amusio präsentiert: About Songs Youngbloods 2019

Barbarisms, Onk Lou, Gunner & Smith

(www.devilduckrecords.de)

Deutlich weniger offensiv lebensfroh – aber nicht minder ergreifend – geht es bei Geoff Smith alias Gunner & Smith zu, dem die Tour – im Rahmen von About Songs Youngbloods – die Gelegenheit bietet, sein brandneues Album Byzantium (DevilDuckRecords) vorzustellen. Dort zelebriert der Schwerblüter aus Saskatoon – wie schon auf dem nach wie vor sehr empfehlenswerten Vorgänger He Once Was A Good Man – einen berührenden Mix aus entschleunigtem Alt-Country, psychedelisch angerockten Schlenkern und belastbarem Handwerk. Dabei ist es kaum möglich, der Mehrdimensionalität seiner Songs zu entgehen. Unter einer eingängigen Oberfläche tut sich dort so mancher Abgrund auf. Doch niemand braucht zu befürchten, von diesem auf Nimmerwiedersehen verschluckt zu werden. Denn dafür streut Gunner & Smith stets mehr als nur gut gemeinte Warnungen ein. Und spendet Trost, falls ein Titel doch mal zu unwiderstehlich an die Nieren geht oder schlicht an die Malesten des Lebens appelliert. Das stärkt Herz und Gemüt, da geht nichts schief.

Also nichts wie hin:
01.02. Hamburg – Astra Stube
02.02. Kiel – Prinz Willy
03.02. Bremen – Druide
04.02. Lübeck – Tonfink
05.02. Hannover – Platzprojekt
08.02. Wuppertal – Swane Design Café
09.02. Frankfurt – Schalander
10.02. Frankfurt – Wohnzimmer Show
11.02. Saarbrücken – Tante Anna
13.02. München – Glockenbach Werkstatt
15.02. A-Wien – Rhiz
16.02. A-Graz – LLY
17.02. CZ-Prag – Club Potrva
18.02. Berlin – Auster Club
19.02. Potsdam – Fahrradstation

Old World (Barbarisms):
youtube.com/watch?v=rqoARAghy0Y

In The Morning (Onk Lou):
youtube.com/watch?v=6TIiir_wpFI

The Barrens (Gunner & Smith):
youtube.com/watch?v=3yhfNyTRWng

facebook.com/Barbarisms
facebook.com/onk.lou
facebook.com/Gunner.and.Smith

facebook.com/DevilDuckRecords

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!