Samstag, 27. April, Köln, Tsunami Club

FTR & Suir live

FTR (facebook.com/Futurebandclub)

Seit Jahren verlässlich die Kölner Live-Szene des Dark/Cold/Classic Wave belebend, präsentieren die Veranstaltungsreihen Attaque Surprise & Temptation Club – diesmal im Verbund – zwei herausragende Vertreter ihrer Zunft, die in der Kombination eine immens reizvolle Spanne abdecken. Denn während die Pariser FTR (ehemals Future) ordentlich auf die Tube drücken, ergeht sich das Duo Suir in atmosphärisch dichten Soundscapes.

Wer sich an dieser Stelle ein genaueres Bild von Lucis Seiss und Denis Wanic machen möchte, dem sei das Interview vom vergangenen Jahr empfohlen, das wir im Vorfeld des WGT geführt haben.

Suir (facebook.com/suirmusic)

FTR stellt man sich hingegen am besten als nahe Verwandte von Acts wie The Soft Moon oder A Place To Bury Strangers vor. Mit ihrem aktuellen Album Manners haben Pauline C., Yann Canévet und Brice Delourmel indes den Nachweis erbracht, dass sie ihre eigenen Wege gehen, um eine dezidiert krachige Variante des Cold Wave zu zimmern. Dass die ein oder andere Bude dabei einzustürzen droht, nehmen sie offenbar gerne in Kauf.

Erbeben, zittern, tanzen und schwelgen: An diesem Abend ist (mal wieder) alles drin. Nichts wie hin!

facebook.com/Futurebandclub
facebook.com/suirmusic
facebook.com/events/431673604245741

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!