Köln 26.10.19 Attaque Surprise, Köln

Veil Of Light & Hapax im Tsunami Club

Hapax (facebook.com/events/2191237514523277)

Es könnte eine der schönsten Nächte seit Erfindung der Zeitumstellung werden, wenn die Postpunk-Sizilianer um Michele Mozillo sowie das Cold Wave-Caprice-Duo Veil Of Light aus der Schweiz mal wieder ihre in Blut, Schweiß und Tränen gestärkten Fährten hinterlassen haben werden. Die sich anschließende Party wird verbrieft morgenfüllend. Doch wer sich zeitig einfindet, wird mindestens gleichermaßen verlässlich belohnt. Der frühe Vogel fängt sich was, das sich gewaschen hat.

Veil Of Light wurden an dieser Stelle bereits mehrfach lobend erwähnt. Und sei dies auch allein der Aufrichtigkeit geschuldet: Die beiden a prima vista etwas unterkühlt wirkenden Herren entfachen auf der Bühne ein heftig pochendes Ungemach, das Weicheiern gerne das Dotter vom Brot schubst. Sollte man sich prinzipiell nicht entgehen lassen.

Veil Of Light (facebook.com/events/2191237514523277)

Ebenso wenig das neapolitanische Flair von Hapax, die mit ihrem aktuellen Album „Monade“ (mal wieder) den waidwunden Nagel ins aufs schwärende Haupt schlagen. Zugegeben, es bedarf keiner allzu hypertrophierten Einbildungskraft, um sich vorzustellen, was am Samstag im Tsunami mal wieder so los sein wird. Dennoch ergeht diese Empfehlung, insbesondere an diejenigen Zeitgenossen, die mal wieder einen Kick benötigen, von dem sich fortan zehren ließe, so der Gang die Club-Treppe hinab gewagt und bewältigt wird.

facebook.com/events/2191237514523277

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!