Bombus - Vulture Culture

Hochkultur in Edelmetall

Bombus: „Vulture Culture“ (Century Media/Sony Music)

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit weckt der Titel ihres vierten Longplayers unbeabsichtigter Weise (überwiegend ungute) Erinnerungen an ein Album von The Alan Parsons Project gleichen Namens: Zumal diese hier nun vorliegende Metal-Geiergaudi – Vulture Culture (Century Media/Sony Music) – fortan für beste Vibes sorgt. Denn die Schwedenstahlschmiede um Feffe und Matte exerzieren einen blitzgescheiten Modern Metal-Entwurf, der sämtliche Tellerränder in die Schmelze überführt.

Einst als rumpelnd herum pöbelndes Power-Duo gestartet, wähnen sich Bombus spätestens hier und jetzt zurecht auf dem Sprung in die allererste Liga. Erfahrungen haben sie noch und nöcher gesammelt (etwa als Eröffnende für Black Sabbath),- und jetzt wird zurückgezahlt. Mit brüskierend clever (um nicht zu sagen intelligent) strukturierten Songs, die ihre Durchtriebenheit jedoch nicht zum hohlen Popanz verkommen lassen.

Auch die klug verteilte Gesangsleistung trägt dazu bei, dass Vulture Culture anspruchsvoll Ansprüche stellt. Knisternd tight und luftig frisch zugleich (Mix und Master by Jens Bogren), stellt sich das Talent in den Dienst eines Liedguts, mit dem sich forciert agieren lässt. Man höre nur einmal das außerordentlich arrangierte Mama (nein, kein Phil Collins-Cover!) – und staune Bauklötze aus reinstem Edelmetall. Feeling Is Believing – fürwahr! Und zum Glück schon im Dezember wieder auf Tour!

(
You Are All Just) Human Beings:
youtube.com/watch?v=_gIXg_YiQvI

Mama:
youtube.com/watch?v=49yaoKQlRGo

11.12. München (Backstage)
13.12. Hamburg (Headcrash)
17.12. Köln (Luxor)
18.12. Berlin (Musik & Frieden)

bombusmusic.com
facebook.com/bombusmusic

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!