Reminder - 23.01.20 - Subway

Die Kerzen in Köln

Die Kerzen (Francesco Giordano/facebook.com/DieKerzen)

Neben den Düsseldorf Düsterboys aus Essen dürften Die – mittlerweile in Berlin beheimateten – Kerzen am ehesten als die beliebtesten Emporkömmlinge des vergangenen Jahres gelten. Zumindest innerhalb eines Referenzkaders, der mit den Insignien des deutschsprachigen Indie-Pop versehen ist. Ihr Debütalbum – True Love – platzte wie ein mit Seufzern gefüllter Warmluftballon in die Gemüter urbaner Jungnostalgie. Wiewohl die erhebliche Aufmerksamkeit, welche den Kerzen entgegengebracht wird, in erster Linie ihrer geradezu unverschämten Lockerheit in Auftritt und Vortrag geschuldet sein dürfte. Ein Vorzug, der sich sicher auch auf der nun anstehenden Tour d’Amour durchsetzen wird, die Jelly Del Monaco, Die Katze, Super Luci und Fizzy Blizz auch in den alteingesessenen (Jazz) Club Subway nach Köln führt.

So verkehren sich die Verhältnisse: Gerade läuft in der Redaktion erstmals das neue Album der Pet Shop Boys. Es regt sich eine vorlaute Stimme: „Das klingt ja als hätten Die Kerzen das komponiert!“ Nun, da ist wohl was dran. Wartet aber nicht erst den 24. Januar ab (wenn Hotspot veröffentlicht wird), um die Stichhaltigkeit dieser Einlassung zu verifizieren. Sondern begleitet bereits ab dem 22. die, pardon, unverkrampft sentimentalen Senkrechtstarter auf ihrer ersten Headliner-Tour durch die hiesigen Gefilde.

Denn dem formvollendeten Eindruck, den Die Kerzen auf ihrem vorzüglichen Album hinterlassen, halten sie live längst stand. Zahlreiche Gigs – so etwa auf dem Reeperbahn Festival, dem „Dialog mit der Jugend“ zu Kreuzberg oder der c/o pop Köln – fundieren diese werblich verwertbare Einschätzung. Dem zerknautschten Begriff „Liebe“ zum Trotz, seiner Rehabilitation entgegen: Schwelgen, schwärmen und ab und an auch mal schwären ausdrücklich gestattet. Fernbleiben unerwünscht.

In der Nacht hast du geweint:
youtube.com/watch?v=aahn28pkLwk

22.01. Hamburg (Molotow)
24.01. Karlsruhe (KOHI)
25.01. Rorschach (Treppenhaus)
27.01. München (Milla)
30.01. Dresden (Scheune)
31.01. Berlin (Berghain Kantine)

facebook.com/DieKerzen

facebook.com/DieKerzen

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!