Zum Release von Tookah kommt Emilíana Torrini nach Deutschland

Im Rahmen ihrer Tournee rund um ihr neues Album wird Emilíana Torrini auch Deutschland besuchen. „Tookah“ heißt das im September erscheinende vierte Solowerk der italienisch-isländischen Musikerin, die 2009 mit dem Song „Jungle Drum“ einem breiten Publikum bekannt wurde. Im November wird sie drei Konzerte in Berlin, Köln und München spielen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Emilíana Torrinis neues Album "Tookah" erscheint am 6. September 2013

Emilíana Torrinis neues Album „Tookah“ erscheint am 6. September 2013

Emilíana Torrini ist weitaus mehr als ihr Hit „Jungle Drum“. Selbst ihre vier Alben unterscheiden sich stilistisch stark voneinander. Vom „Lernen, Songs zu schreiben“ ihres Solodebüts „Love In The Time Of Science“ über das rein akustische „Fisherman’s Woman“ und das poppige „Me And Armini“, zeichnet sie im kommenden Werk die Historie der Dance- und Club-Sounds nach.

Dabei hat sich die 36-Jährige schon immer von verschiedenen Musikstilen beeinflussen lassen und ist zahlreiche Kollaborationen mit Musikern eingegangen, zum Beispiel dem britischen Trance-DJ Paul Oakenfold oder dem Elektronik-Projekt Thievery Corporation. Sie schrieb mit an Kylie Minogues Hit „Slow“ und sang „Gollum’s Song“ für „Herr der Ringe: Die zwei Türme“. Eins haben alle Werke von und mit Emilíana Torrini gemein: zauberhafte Melodien.

Das neue Album „Tookah“ erscheint am 6. September und ist Anlass für die kleine Deutschlandtour. Auftakt der Konzertreihe ist am 3. November in Huxleys Neue Welt in Berlin. Danach folgt ein Auftritt im Gloria-Theater in Köln am 5. November. Abschluss bildet am 9. November das Konzert in München in der Theaterfabrik.

Hier kann man vor Veröffentlichung schon einmal in „Tookah“ reinhören:

Emilíana Torrini auf Deutschlandtour 2013:
03.11. Berlin
05.11. Köln
09.11. München

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Kathrin Tschorn

Kathrin Tschorn | Freiberufliche Musikredakteurin und Lektorin, beheimatet in Berlin. Stets Musik aus den Bereichen Pop, Rock, Indie, Jazz sowie allem dazwischen auf den Ohren und eine Tastatur unter den Fingern.