7.500 bei Green Juice in Bonn Beuel

Am 31.08.2013 stieg in Bonn-Beuel die größte und beste kostenlose Open Air-Veranstaltung in der Region. Nu ist rum, das mittlerweile sechste Green Juice. Im Regen rockten „Blackmail“ aus Koblenz „Herrenmagazin“ aus Hamburg, „Benzin“, „Goodbye Majority“ und „The Black Sheep“.  Tom Beck, der bekannte Schauspieler aus der Krimi-Serie „Alarm für Cobra 11″, war als als Sänger und Gitarrist zu bestaunen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Das self-made Festival

greejuice Quelle:http://www.green-juice.homepage.t-online.de

greenjuice Quelle:http://www.green-juice.homepage.t-online.de

Das Green Juice Festival ist ein eintägiges Open Air-Musikfestival mit Schwerpunkt deutsche Rockmusik und einem jungen Publikum. Aber nicht nur das Publikum ist jung: Einzigartig ist das Green Juice Festival durch seine Veranstalter und Helfer: Das gesamte Jahr über arbeitet das junge Team von Forisk Entertainment an der Planung und Organisation des Festivals.

Das aus sechs Schülern und Studenten aus der Bonner Region im Alter von 18 bis 22 Jahren bestehende Team plant, organisiert und verantwortet die Veranstaltung komplett in Eigenregie – und das schon seit der ersten Ausgabe des Festivals vor sechs Jahren.

Unterstützt werden sie in den Tagen um das Festival von bis zu 200 engagierten freiwilligen Helfern, fast ausschließlich Jugendliche aus der Region.

Unbedingt den Termin für nächstes Jahr vormerken: 06.09.2014!
Infos: green-juice.homepage.t-online.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!