Großbritanniens Indie-Rock-Altmeister zu Gast in Deutschland

Es kommt nicht oft vor, dass sich The Wedding Present hierzulande die Tour-Ehre geben. Also: Hin da! The Wedding Present, nun schon seit Mitte der 80er Jahre ganz vorn dabei im Indie-Rock-Zirkus, sind 2013 für mehrere Konzerte in Deutschland.

In gut drei Jahrzehnten Bandgeschichte haben The Wedding Present nur neun Alben veröffentlicht. Längere Pausen waren da ebenso vorhanden wie die plötzliche Uns-gibt-es-auch-noch-Zurückmeldung mit einer erstklassigen neuen Platte.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

The Wedding Present, die englischen Indie-Rock-Poeten. Quelle: Karsten Jahnke Konzertdirektion

The Wedding Present, die englischen Indie-Rock-Poeten.
Quelle: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Im weiten Sinne spielen die Herren um Sänger und Songwriter David Gedge Indie-Rock, im engeren Sinne alles Mögliche. Schwere, schrammelige Gitarren-Sounds treffen auf wundervoll melancholische Texte über den altbekannten Herzschmerz und noch viel mehr.

Nicht umsonst galten The Wedding Present schon wenige Jahre nach ihrer Gründung als eine der einflussreichsten Bands Großbritanniens. Bei uns scheint die Kunde der englischen Indie-Rock-Poeten aber bis heute nicht die ganz große Runde gemacht zu haben. Umso besser, denn so kann man live mit ihnen nach wie vor in gemütlicher Runde kuscheln.

Übrigens: Man munkelt, The Wedding Present haben in ihrer langen Band-Historie noch keine einzige Zugabe gespielt. Wer den Wahrheitsgehalt dieser Aussage prüfen will, schaut am besten mal nach, welches Konzert in seiner Nähe stattfindet:

Alle Tourdaten:

Donnerstag, 19.09.2013 – Hamburg, Molotow
Dienstag, 24.09.2013 – Berlin, Bi Nuu
Mittwoch, 25.09.2013 – Münster, Gleis 22
Donnerstag, 26.09.2013 – Düsseldorf, Zakk
Freitag, 27.09.2013 – Frankfurt am Main, Zoom
Sonntag, 29.09.2013 – Schorndorf, Manufaktur
Dienstag, 01.10.2013 – Wien, Chelsea
Mittwoch, 02.10.2013 – München, Strom

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Anne-Kathrin Fischer

Musikredakteurin und Konzertgängerin aus dem schönsten Hamburg. Kein Event, kein Festival, kein Regenbogen ohne mich!