In 15 Minuten zur professionellen App – ohne lästiges Programmieren

Detaileingaben, Kontakte, Social Media (Quelle: http://mobile.conduit.com/)

Detaileingaben, Kontakte, Social Media (Quelle: http://mobile.conduit.com/)

Preise
Neben der kostenlosen und für den operativen Einsatz unbrauchbaren Variante existieren zwei Preiskategorien, Gold und Platinum. Beide Varianten sind in erster Linie für Anwender geeignet, die aus der App auch direkt Umsatz generieren können, oder aber für solche die diese App als PR- und Marketingtool einsetzen, also indirekt generieren können.

Die Gold-Variante kostet $39/Monat (oder $33 bei Jahresvertrag) und erlaubt unbegrenzte App-User und Mobilseitenbesuche, das Einreichen der App bei Android, Apple, und Amazon, darüber hinaus Push Notification und kostenlosen Kundendienst.

Die Platinum -Variante kostet $99/Monat (oder $83 bei Jahresvertrag). Mit den gleichen Parametern wie oben erklärt sich dieser Preis durch den zusätzlichen White Label Service. D.h., die App wird von Conduit Mobile zu Weiterverkauf angeboten. Warum jemand bei einer webbasierten, auf eigenen Inhalten aufgebauten App alledings damit erfolgreich sein sollte, verschweigt der Anbieter.

Der Testmodus (Quelle: http://mobile.conduit.com/)

Der Testmodus (Quelle: http://mobile.conduit.com/)

Entsprechend sollte für die meisten Anwender nur die Gold-Variante in Frage kommen. Die entsprechenden Inhalte in Form von Webseiten, Blogs, Shops, und Social Media Accounts vorausgesetzt, bietet die Conduit Mobile App tatsächlich eine erstklassige Benchmarklösung an der sich andere Anbieter messen lassen müssen. Sieht einfach perfekt aus.

Link zur Seite von Conduit Mobile.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!