iMusician Digital: Neue Hoffnung und alternative zur GEMA? Teil 1

iMusician Digital, einer der führenden digitalen Musikvertriebe, stellt auf der Berlin Music Week und dem Reeperbahn Festival neue Dienstleistungen vor, die es auch „den kleinen“ unter uns ermöglichen sollen, ihre Musik rentabel zu vertreiben.

Ich selbst vertreibe meine Musik (derzeit GEMA-frei) über Share-it, einen Dienst, der vermehrt von Internetmarketern genutzt wird, um digitale Info-Produkte zu verkaufen. Nachteil: Share-IT verlangt min. 1 Euro … Das wäre dann eine Nullnummer, wenn ich einen einzelnen Song verkaufen würde. Ich kann also nur ganze Alben verkaufen, damit es

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Quelle: iMusicianDigital

Quelle: iMusicianDigital

sich lohnt. iMusician Digital hatte ich für GEMA-Freie Musik auch in Erwägung gezogen – leider ist es aber so, dass die Shops, (Itunes, Amazon, Musicload usw.) die iMusician Digital bedient immer GEMA-Lizenzgebühren abgeben – auch dann, wenn überhaupt kein GEMA-Repertoire verkauft wird.

Das heißt für mich: wenn ich einen Titel für 0,99 Euro verkaufe, erhalte ich davon nur ca. die Hälfte, da ich mir den Anteil nicht von der GEMA zurückholen kann, weil ja das Werk das ich verkaufe GEMA-Frei ist. Na toll!

Der Riesen-Vorteil von Share-IT ist für mich aber: ich kann mir Partner mit ins Boot holen, die meine Musik für mich verkaufen. Ich kann festlegen, wie viel meine Partner bekommen und habe so wertvolle Helfer!

Ich hoffe wirklich sehr, dass sich der Vertrieb iMusician Digital hier was Nettes einfallen lässt. Ich bin mit meinem Label dort auch Kunde – es wäre super, wenn ich bald einmal das von den gängigen Shops bekommen würde, was mir auch zusteht.

Die GEMA verfügt über mehrere 100 Millionen Euro Royalties, die sie bisher nicht ausgezahlt hat. Das ist das Hauptmotiv von iMusician Digital an der Sache bald etwas zu ändern.  Es soll schließlich der bezahlt werden, der eine Leistung erbracht hat – also der, dem das geistige Eigentum gehört.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Timo Dygryn

Timo ist Komponist und Musikproduzent mit dem Schwerpunkt Rockmusik und ist mit rocksongwriter.com selbstständig. Hier auf amusio schreibt er u.A. über Musikmarketing, das Musik machen an sich und weitere Themen rund um die Musik.