Mixery HIPHOP OPEN 2013

Vorankündigung: Mixery HipHop Open, Sa., 20. Juli ab 10:30 im Reitstadion Stuttgart

Das Muss für alle HipHop-Fans und Rap-Freunde! Am 20. Juli 2013 versammelt sich wieder das Who is Who der deutschen und auch internationalen HipHop-Szene im Reitstadion in Stuttgart.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Line Up

Line Up HipHop Open 13 (Quelle: mixeryhiphopopen.de)

Headliner dieses Jahr sind u.a. das Hamburger Rap-Trio Beginner, ihres Zeichens Urväter des Deutsch-Rap und gerne als „deutsche Beastie Boys“ gehandelt sowie die Spaßvögel von Blumentopf, die im September 2012 ihr neues Album „Nieder Mit Der GbR“ veröffentlichten. Als weiterer Mainact wird Marteria, einer der Wegbereiter des New-School Hiphop, im Stuttgarter Reitstadion abreißen.

Weitere bisher bestätigte Acts sind der östereichische Rapper Left Boy, Action Bronson sowie der legendäre Wu-Tang Clan.

HHO Reitstadion Stuttgart

HipHop-Open im Reitstadion Stuttgart (Quelle: facebook.com/HipHopOpen)

Starten wird das wilde Bühnen-Szenario um 10:30. Neben dem laufenden Bühnenprogramm haben auch aufstrebende Rap-Talente die Möglichkeit sich beim „HipHop-Open Contest“ vor Publikum zu beweisen. Weitergefeiert werden kann nach Ende des Festivals gegen 22:30 in den Stuttgarter Szene-Clubs „Schräglage“, „Perkins Club“ oder „Rocker 33“.

 

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Julia Ramonat

Aufgewachsen in Hamburg, ein paar Monate in London gelebt, und zum Publizistik Studium nach Mainz gezogen. Kurze Ausflüge in die Welt des Lokaljournalismus, des Fotoredakteurs und der Öffentlichkeitsarbeit. Sonst so? Chronisches Musikhören, Dauerbesucher auf Konzerten aller Art und ein großes Herz für Deutsch-Rap.