Elton John singt für Kanzlerin

Einem Bericht von Focus Online zufolge widmete Ur-Schmusesänger Sir Elton John (66, Nikita) am Donnerstag bei einem Konzert in der ausverkauften Berliner Waldbühne einen Song Bundeskanzlerin Angela Merkel (59, CDU). Etwa Wahlkampfhilfe? Kann man interpretieren, wie man möchte. Zumindest die Augen der Kanzlerin scheinen dem Engländer zu gefallen. Die letzte Zeile des Titels „Your Song“, den er für Merkel trällerte, heißt übersetzt: „Deine Augen sind die schönsten, die ich jemals gesehen habe“.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Fotos: Universal Music, Deutscher Bundestag/Lichtblick/AchimMelde, Composing: amusio.com

Fotos: Universal Music, Deutscher Bundestag/Lichtblick/Achim Melde, Composing: amusio.com

Was John von der Kanzlerin will, ist bislang ungeklärt. Schließlich ist er seit 2005 mit seinem langjährigen Lebenspartner David Furnish glücklich verheiratet. Er äußerte sich auch dem Publikum gegenüber nicht, warum er das gemacht hat. Vielleicht will er neben dem britischen „Sir“ auch einen deutschen Adelstitel. Den kann allerdings die Bundeskanzlerin laut Verfassung nicht verleihen.

Für das Umtexten von Songs und Titel bestimmten Situationen anzupassen, ist Elton John ja bekannt. 1997 schrieb er „Candle in the Wind“, das er 1974 für Marilyn Monroe lange nach deren Tod komponierte, für Lady Diana um und trug es bei deren Trauerfeier vor. Die Version für Lady Di sang er danach nie wieder bei einem Konzert. Beide kamen im Alter von 36 Jahren auf mysteriöse Weise ums Leben. Ein böses Omen für die Kanzlerin kann es also nicht sein, das Alter von 36 hat sie schon vor ein paar Jahren überschritten.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!