Schwerin – Wochenendtipps 13.09. – 15.09.13

Damit in Schwerin nicht wieder alle sagen, sie hätten es nicht gewusst, hier einige Hinweise zu Veranstaltungen am kommenden Wochenende in Schwerin und Umgebung: Mit dem international besetzten A-cappella Festival im Hof des Schleswig-Holstein-Hauses endet der Schweriner Kultur- und Gartensommer, der Angler 2 lädt zu einem „Seebeben“ in die Börnhövedstraße – letztes Konzert vor der Neueröffnung am 20.09.2013 – und PANDORA rockt im Freilichtmuseum Mueß.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Freitag, 13.09.2013
Pandora, Quelle: schwerin.de

Pandora, Quelle: schwerin.de

PANDORA

19.00 Uhr  Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

Hard Rock made in Germany

Die 2008 gegründete Formation, die in diesem Jahr ihr Debütalbum „Pandora“ vorgelegt hat, fühlt sich dem schnörkellosen Rock verpflichtet. In der Besetzung Gesang, zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug touren sie momentan geräuschvoll durch die Republik. Die Bandmitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Essenz des Hardrocks ins 21. Jahrhundert zu transferieren – bluesbasiert, rifforientiert und kraftvoll.

Seebeben

21 Uhr Angler 2, Börnhövedstr. 65a
Kultbands made in Schwerin
Konzert mit Brausepöter, First Arsch, Russian Roulette, danach DJ Timo Bernhardt

Samstag, 14.09.2013

Engel, tiefgeforen und aufgetaut, Quelle: baerbel-roehl.de

Engel, Quelle: baerbel-roehl.de

Engel – tiefgefroren und aufgetaut

19.30 Uhr Decohaus Möller, An der Crivitzer Chaussee 2

Chansonabend

Musikalisch-literarisches Programm mit der Fernseh- und Theaterschauspielerin Bärbel Röhl, am Akkordeon begleitet wird sie von Gerhard A. Schiewe.

Laut Programmbeschreibung werden alle lebenswichtigen Fragen beantwortet – da lohnt sich doch der Weg nach Pinnow.

We All Live in A Yellow Submarine

19.30 Uhr – Staatstheater, großes Haus
Szenisches Konzert
Regie: Peter Dehler
Musikalische Leitung: Thomas Möckel
Choreographie: Rüdiger Daas
Dramaturgie: Franziska Oehme

The Hoodoo Two, Quelle: thehoodootwo.de

The Hoodoo Two,
Quelle: thehoodootwo.de

The Hoodoo Two

22 Uhr Dr. K – Doktor Külz Str. 3

Blues-Punk aus dem Warnow Delta

„It All Boils Down To The Mud“, so der treffende Titel des Debütalbums dieser Rostocker Two-Men-Band. Sie spielen erdigen Blues mit sparsamen Gitarrenriffs, unterbrochen durch lautes Schlagzeug und schreienden Gesang. Melancholische Bluesharpklänge runden die sparsame Instrumentierung ab.

The Hoodoo Two sind Tobias Wolff (git/voc/harp/) und Ringo Tiedemann (dr)

Sonntag 15.09.2013

18 Uhr Garten des Schleswig-Holstein-Hauses
3. Schweriner A-cappella-Festival mit Juicebox, the london quartet und mediz
Abschluss des Schweriner Kultur- und Gartensommers

Das Schweriner A-cappella-Festival hat auch in diesem Jahr wieder international ausgezeichnete, innovative und experimentierfreudige A-cappella Ensembles engagiert, deren Repertoire und Stilistiken weit entfernt sind von dem, was man gewöhnlich aus dieser Szene zu hören bekommt. Unterhaltung auf höchstem Niveau – unbedingt anhören!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Andreas Leclaire

Freischaffender Pianist, Gründer des Lakeside Jazzclub Schwerin