„Silly“ mit Frontfrau Anja Loos im „Alten Schlachthof“ Dresden

Die Band „Silly“ aus Berlin mit der Frontfrau Anna Loos tritt am 22. 10. 2013 im „Alten Schlachthof“ in Dresden auf. Nach dem Tod von Tamara Danz, mit der „Silly“ aus dem damaligen Ostberlin berühmt wurde, kamen die Jahre von Einzelversuchen der Bandmitglieder, bis 2005 das Come-back der Band  mit Gästen wie Katy Karrenbauer, Anna Loos, Anja Krabbe und Toni Krahl  zum Erfolg wurde und seit 2006  Anna Loos, die Schauspielerin mit musikalischen Ambitionen, mit „Silly“  Musik macht.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Die Location „Alter Schlachthof“ Dresden lässt im Bezug auf technische Ausstattung und Variabilität des Raumangebotes kaum Wünsche offen und gibt damit jeder Veranstaltung den passenden Rahmen. Namhafte Stars wie Kraftwerk, David Knopfler, City, Sarah Connor, Barklay James Harvest, Udo Lindenberg, Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Scooter und viele andere traten hier bereits auf, nun folgt auch „Silly“.

Seit 24 Jahren rocken sie die Bühnen,  bis 1996 schrieb „Silly “ mit Tamara Danz Rockgeschichte. Nach ihrem Tod trat eine gewisse Stagnation in der Bandgeschichte ein, die von Etappen individuellen Wirkens der einzelnen Bandmitglieder gekennzeichnet war und glücklicherweise 2005 mit dem  gelungenen Comeback endete. Seit 2006 singt Anna Loos mit „Silly“,  und die Band legte mit den  Alben „Alles rot“ 2010 und „Kopf an Kopf“ 2013 beträchtliche Erfolge hin.

Gerade liegt „Silly“ mit „Deine Stärken“ in den Charts ziemlich weit vorne. Freuen wir uns also auf die Band im „Alten Schlachthof“ in Dresden, bevor die weiteren Termine innerhalb der „Kopf an Kopf“-Tour in Deutschland folgen.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!