Paderborn – Drums & Percussion: Vorstand tritt zurück

Große Überraschung für die Freunde der schlagenden Zunft. Europas größtes Schlagzeug und Percussion Festival „Drums´n´Percussion Paderborn“ steht seit vergangenen Mittwoch ohne Vorstandsvorsitzenden da. Vorsitzender Walter Brinkmann legte in einer Presseerklärung sein Amt sowie seine Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung nieder.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Im genauen Wortlaut schreibt Brinkmann auf seiner Facebook-Seite: „Liebe Freunde, aus persönlichen Gründen lege ich mit dem heutigen Tag meine Vorstandsposition bei Drums and Percussion nieder. Ebenfalls endet meine Mitgliedschaft im Verein Drums and Percussion Paderborn e.V.“

Walter Brinkmann hört auf. Foto: Facebook

Walter Brinkmann hört auf. Foto: Facebook

Größen zu Gast
Im Rahmen des im Zwei-Jahres-Takt stattfindenden Festivals waren schon Drummer-Größen wie Pete York, Chester Thompson (Genesis) oder Nicko McBain (Iron Maiden) in der Paderstadt.

Atmosphäre überzeugt
Bei jedem Festival zieht es immer wieder Hunderte von Drummern und Fans in das weltgrößte Computermuseum – das Heinz Nixdorf Museums-Forum in Paderborn. Der Reiz der Veranstaltung liegt besonders darin, dass das Publikum bei allen Workshops und Vorführungen mit einbezogen wird. Auch die Nähe zu den einzelnen Schlagzeug-Artisten macht diesen Event zu einem der weltweit wichtigsten Zusammenkünfte der schlagenden Zunft.

Frost übernimmt
Beim letzten Festival im Mai dieses Jahres waren unter anderem Ian Paice, Schlagzeuger von Deep Purple, Pete York und Rhonda Smith als Gäste auf dem Festival vertreten. Brinkmann hatte in den letzten Jahren maßgeblich an der Gestaltung und am Programm mitgewirkt. Seinen Posten übernimmt jetzt Uli Frost, im Hauptberuf Verwaltungsfachwirt bei der Stadt Paderborn, und leidenschaftlicher Schlagzeuger, der schon über langjährige Erfahrung bei „Drum’s & Pecussion“ verfügt.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Guido Kaiser

Guido Kaiser | Studium: Germanistik und Medienwissenschaften - Beruf: Redakteur für verschiedene TV-, Print- und Online Medien - Tätigkeit: Presse-, Medien- und Marketingberatung - Hobbys: Musik verschiedenster Stile, Sport - besonders Fußball, Hunde