Jena – Wochenendtipps für den 13.09. und 14.09.2013

An diesem Wochenende wird es in Jena auch wieder eine große Bandbreite an verschiedenen musikalischen Veranstaltungen geben, die für jeden bestimmt etwas bereithalten werden. Von Klassik über Folk bis hin zu Rock ist alles geboten. Da lohnt sich ein Blick! 

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Die "Irish Bastards" zelebrieren Irish-Speedfolk-Rock. (Quelle: Irish Bastards)

Die „Irish Bastards“ zelebrieren Irish-Speedfolk-Rock. (Quelle: Irish Bastards)

Freitag, 13.09.2013

Jenaer Altstadtfest, 20 Uhr
Am Markt
Eintritt Frei

Wer die Abendstunden heute lieber draußen verbringen möchte und Lust auf lauten, aber virtuosen Irish-Speedfolk-Rock hat, der ist auf dem Jenaer Altstadt fest genau richtig. Hier treten auf dem Markt ab 20 Uhr die „Irish Bastards“ auf, die ihre ganz eigene Interpretation vom Irish Folk haben.

Freitag, 13.09.2013

Jenaer Philharmonie – Konzerte Reihe C, 20 Uhr
Volkshaus Jena
Eintritt: AK: von 20 Euro bis 29 Euro

Heute Abend beginnt die Jenaer Philharmonie im Volkshaus die Konzerte Reihe C, die sich durch eine Mischung aus klassisch-romantischen Werken auszeichnen. Gespielt wird die „Jupiter“-Sinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart, „Warten auf G…“, ein Konzert für Orgel und Orchester von Achim Müller-Weinberg und „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauss. Am Dirigentenpult steht der Generalmusikdirektor Marc Tardue und die Orgel bedient Michael Schönheit.

Samstag, 14.09.2013

LIVE on Stage: Jenaer Bands – 21 Uhr
Café Wagner, Jena
Preis: noch nicht bekannt

Das Café Wagner bereitet die Bühne für namenhafte Bands aus Jena an diesem Abend. Mit dabei ist die Pop/Rock-Band „Or[k]idheart“, die mit einem neuen Schlagzeuger und natürlich mit der unvergleichlichen Stimme der Frontsängerin auftritt. Bestimmt wird auch ihr neuester Song „Rehab“ zu hören sein. Jazzig-experimentell wird es mit der Band „As free Ass free Jazz“, die Musik als „kreative und sinnliche Herausforderung“ begreifen. „Black Mastermind“ vertreten den deutschsprachigen Punkrock in der Jenaer Bandszene und werden den Saal ordentlich rocken. Anschließend wird DJ „MacBass“ den Abend ausklingen lassen.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!