Lady Gaga spricht für Miley Cyrus

Zur Gunst der Stunde! Dass sich die Frauen in Hollywood gerne mal ausziehen, sobald es still um sie wird, ist nichts Neues. Dass sie seitens anderer, die sich ebenfalls gerne ausziehen, verteidigt werden, auch nicht.Aber wenn eine Frau wie Lady Gaga ein öffentliches Plädoyer hält, um einer Gleichgesinnten die Stange (gelobt sei hier die passende Redewendung) zu halten, dann fragt man sich,woher dieses plötzliche Mitgefühl wohl rühren mag.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Lady Gaga Pressefotos-3-2013

Lady Gaga
Pressefotos-3-2013

So bedingt interessant, wie eine Ex-Hannah-Montana, die als Miley Cyrus (20) in Unterwäsche über die MTV Video Music Awards springt, um anschließend in ihrem Video nackt auf einer Abrissbirne zu pendeln, war schon vieles. Immerhin hat ihr Managere es ja sogar geschafft Britney Spears vom Disney-Star zur Sexy-Hexy zurechtzubasteln.

Richtig interessant wird es doch erst, wenn eine weiß, wohin das Häschen hoppeln muss, um aus so einer bestehenden, wohlgemerkt gut funktionierenden Rolle wieder auszubrechen.
Die Gaga(27) ist eine von denen. Ist sie nicht soeben erst vom bis zur Unkenntlichkeit kostümierten Vamp zur Femme Fatale mutiert?

Dass dies offenbar auch eine gewisse mütterliche Fürsorge und einen angeborenen Schutzinstinkt mit sich bringt, konnte und sollte in Anbetracht der Publicity seitens Cyrus nicht unerwähnt bleiben.

Warum auch, hat ja bestens gepasst. Und da liegt die Kunst, liebe Miley. Vielleicht kannst Du ja eines Tages dasselbe für Deine Busenfreundin tun.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!