Peer-chen-Abend bei Circus HalliGalli

Nach dem doch etwas inhaltlosen TV-Duell mit der amtierenden Kanzlerin Angela Merkel, zieht SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück nun den Humortrumpf: Ein Schlagabtausch mit Joko und Klass in deren Show „Circus Halligalli“. Kann Komik unser Internet sicherer machen, Herr Steinbrück? Wie im „Circus Halligalli“ üblich, dürfen die Kontrahenten mit allem agieren, was die menschliche Kommunikationspalette so zu bieten hat: Die Beteiligten dürfen sich Worte an den Kopf hauen oder auch Kreativität in der Verwendung von Gesten zeigen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Ob Herr Steinbrück nach der Show immer noch gut Lachen hat? / Foto: Claudius Pflug

Ob Herr Steinbrück nach der Show immer noch gut Lachen hat? / Foto: Claudius Pflug

Über die Zusage Steinbrücks zum Besuch der Sendung hat sich das Moderatoren-Duo Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt beinahe erschrocken: „Wir freuen uns sehr, dass Peer Steinbrück sich dafür entschieden hat, längst verloren geglaubte Seriosität mit einem Auftritt bei uns wiederherzustellen. Und jetzt gucken Sie nicht so, wir haben uns auch erschrocken.“, so Heufer-Umlauf.

Über den Inhalt des Interviews schweigen sich die beteiligten noch ein wenig aus. Winterscheidt verrät nur so viel: „Wenn er jetzt ein journalistisches Interview erwartet, müssen wir ihn leider enttäuschen“, so der 34-jährige Moderator. Ebenfalls sehr überrascht über die Zusage Steinbrücks gibt der Showmaster zu: “Dass Peer Steinbrück unsere Anfrage tatsächlich angenommen hat, verwirrt und freut mich zugleich. Humor hat er schon mal.

Circus Hallligalli, heute Abend, Pro7, 22:10 Uhr

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Peter Geuze

Lebt und arbeitet als Musiker, Musiklehrer und freiberuflicher Musikredakteur in Leipzig. Lieblingsthema ist rockige Gitarrenmusik, aber auch für andere Klänge hat er stets ein offenes Ohr.