Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Liebes-Aus

Laut „People“ gehen Miley Cyrus und Liam Hemsworth ab jetzt getrennte Wege. Das Magazin beruft sich dabei auf die Sprecher der Sängerin und des Schauspielers, die die Trennung bestätigten. Bereits am Wochenende hatte Cyrus laut „People“ Hemsworth die Twitter-Gefolgschaft gekündigt.

Cyrus und Hemsworth hatten sich bei den Dreharbeiten zum Film „The Last Song (Mit Dir an meiner Seite)“ kennengelernt. Der australische Schauspieler war sogar im Video zu Cyrus Song „When I Look At You“ zu sehen. Das Paar hatte sich im Mai 2012 verlobt, aber Anfang des Jahres Hochzeitspläne auf Eis gelegt.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Hier waren sie noch ein Paar: Liam Hemsworth und Miley Cyrus Quelle: Wikimedia / Foto:JJ Duncan

Hier waren sie noch ein Paar: Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Quelle: Wikimedia / Foto:JJ Duncan

Nach ihrem spärlich bekleideten Skandalauftritt bei den MTV Video Music Awards und der Aufregung um das freizügige Video zu ihrem neuen Song „Wrecking Ball“ bleibt Cyrus damit weiter in den Schlagzeilen. Der ehemalige Disneystar hat sich seit 2011 wieder verstärkt der Musik zugewandt und veröffentlicht im Oktober sein neues Album „Bangerz“.

Hemsworths Schauspielkarriere hat mit seiner Rolle in „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ deutlich an Fahrt aufgenommen. In diesem Jahr war er bereits an der Seite von Dwanye „The Rock“ Johnson im Actionkracher „Empire State“ im Kino. Ab Donnerstag ist er zusammen mit Harrison Ford und Gary Oldman im Thriller „Paranoia“ auf der Leinwand zu sehen und spielt im am 21. Oktober anlaufenden zweiten Teil der Tribute von Panem-Reihe „Catching Fire“ erneut die Rolle des Gale Hawthorne.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!