Mach’s gut, Reinhard!

Unter den Titel „dann mach’s gut“ stellt der Meyster – wie er sich selbst nennt – Reinhard Mey seine Tournee 2014, für die der Kartenverkauf demnächst startet. Wie der Tourname auszulegen ist, darüber äußerte sich der Liedermacher noch nicht. Die Rundreise führt ihn ab November 2013 in 60 Hallen, Säle und Arenen in Deutschland. Österreich und die Schweiz lässt Mey aussen vor. Beim Ticketverkauf, der morgen, Mittwoch, beginnt, ist man mutig. Karten gibt’s ausschließlich in Meys eigenem Ticket-Onlineshop.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Foto: Jim Rakete/Universal Music

Foto: Jim Rakete/Universal Music

Zu hören werden neben Songs aus dem neuen Album vor allem auch Titel aus den letzten fünf Jahrzehnten sein, die bereits jetzt Evergreen oder sogar Volksliedstatus haben.
Mey ist neben Hannes Wader (71, „Heute hier, morgen dort“) und Konstantin Wecker (65, „Willy“) einer der wichtigsten deutschen Liedermacher. Seine Songs sind geprägt von tiefgründigen Inhalten mit eingängigen Melodien. „Deutsche Chansons“ ist wohl die richtige Bezeichnung für seinen Stil. Sein Markenzeichen ist, neben der markanten Stimme, seine klassische Gitarre

„Die Intensität seiner Lieder und seines Vortrages wird auch auf der Tour 2014 in einem Einklang aus Sänger und Publikum münden.“, heißt es in der Tourneeankündigung.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!