Facebook: Zahl der aktiven Nutzer steigt weiter

Der tägliche Blick in´s Postfach, Events abchecken oder die Neuigkeiten von Freunden und familie durchstöbern. Für viele schon Routine. Ganz egal ob unterwegs auf dem Smartphone oder zwischendurch am Computer – Scheinbar ist das Social Network Facebook nicht mehr wegzudenken.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Facebook weiter auf dem Vormarsch (Quelle: Flohuels/ commons.wikimedia.org)

Facebook weiter auf dem Vormarsch
(Quelle: Flohuels/ commons.wikimedia.org)

Denn jeden Monat greifen rund 18 Millionen Deutsche Internetnutzer auf mobile Weise auf Facebook zu, dazu kommen eine Millionen nicht-mobile Nutzer. Rund 13 Millionen sind sogar täglich aktiv im sozialen Netzwerk. Samt der Nutzer, die nicht täglich auf die Plattform zugreifen, sind rund 25 Millionen Nutzer mindestens einmal im Monat aktiv und vernetzen sich mit Freunden.

Es sind die bisher ersten Zahlen für Deutschland, die Facebook am 16. September veröffentlichte. Einen Vergleich zu älteren Zahlen kann man also nicht ziehen. Jedoch erklärt der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg bei einer Telefonkoferenz im Juni, dass Facebook-User laut Statistiken länger als je zuvor eingeloggt bleiben und posten, liken und verlinken.

Auch der Umsatz durch Anzeigen stieg. Kein Wunder, denn weltweit stieg die Zahl der monatlich aktiven Facebook-Nutzer zum 30. Juni 2013 auf 1,15 Milliarden. Das beudetet einen Zuwachs um 21 Prozent. Allein durch mobile Werbeanzeigen kam das Unternehmen auf einen Umsatz von 656 Millionen US-Dollar.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!