Kassel: Michael Steinke – frisch aus den 70ern!

Funky! Sexy! 40! Sagt eigentlich alles – mehr braucht es nicht zum Glücklichsein.
Charmant, komisch und auch boshaft – Michael Steinke gilt als Meister der Stand-Up-Tragedy. Am 21. September, 18 Uhr, ist er im Theaterstübchen zu sehen.
Mit seinem neuen Programm zielt er auf die guten alten 70er ab – nicht ohne Seitenhiebe auf alle, die dort gerne verweilen. Bildhaft führt er die Ü-40er in die Welt ihrer Jugend zurück: zu Abba und Lionel Richie, braunen Mustertapeten, Muttis Schnitzel mit Pommes, Cordsakko und Teppichdackel.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Michael Steinke – Funky! Sexy! 40! Foto: Danny Frede

Michael Steinke – Funky! Sexy! 40! Foto: Danny Frede

Eine gesunde Portion Selbstmitleid, Sarkasmus und Ironie begleiten den Rückblick auf die „tragischsten Momente“ seines Lebens, das er dem Publikum treuherzig offenbart. Keine Frage: „Muttis Bester“ hat es schwer, in der Gegenwart anzukommen. Mal abgesehen von der schweren Kindheit, unter der ja jeder leidet. Mit trockenem Humor und glaubhafter Situationskomik versteht es der preisgekrönte Comedian bestens, seine Zuschauer zu begeistern. Dabei macht er klar, dass auch jenseits der 40 noch jede Menge Spaß möglich ist. Seine elegante Mischung aus Comedy und Kabarett zielt gekonnt auf die Lachmuskeln ab. Und seine Einlagen als begnadeter Sänger und Interpret der always-lovely-70er-Songs lassen kaum noch Wünsche offen!

Samstag, 21. September, 18 Uhr
Theaterstübchen | Jordanstraße 11 | Kassel | 0561 816 57 06
Tickets: 15 EUR/ Abendkasse 18 EUR

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!