Sportfreunde in Hamburg

Am 4. April 2014 wird es sportlich in der Alsterdorfer Sporthalle.

Live-Auftritte brauchen sie wie die Luft zum atmen: die Sportfreunde Stiller kommen am 4. April 2014 nach Hamburg. Im Mai 2013 erschien ihr neues Album „New York, Rio, Rosenheim“.  Damit knüpften die „Sportis“ an den Erfolg ihrer Nr.-1.-CD „MTV Unplugged in New York“ an. Die vier Sportfreunde hatten sich zuvor für eine vierjährige Pause entschieden. 2013 kamen sie zurück.  Im kommenden Frühjahr rocken sie an elf Terminen Deutschland und Österreich.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Zum Schluss hoch hinaus

Zur Zugabe bespielten die Sportfreunde ihre Fans vom Bühnendach. Quelle: sportfreunde-stiller.de

Unglaubliche Bühnenaktion beim Rock am Ring

Bei ihrem Auftritt beim Rock am Ring präsentierten sie neben den Songs vom neuen Album auch altbekannte Hits wie „Applaus, Applaus“ oder „Ich Roque“. Als unverfängliches Highlight galt jedoch der Abgang der Band: ihre Zugabe spielten sie hoch oben auf dem Dach der Bühne!

Neues Album in bewährter Manier

Vom natürlichen Lauf der Dinge bleiben auch die Sportis äußerlich nicht verschont. Heute wie gestern legen sie jedoch auch auf dem neuen Album ihre Gute-Laune-Rhythmik nicht beiseite. Ihr sechstes Studioalbum ist eine verwegene Mischung in bekannter Sporti-Manier. Sämtliche Termine bis Mitte Dezember sind ausverkauft. Für das Konzert in Hamburg am 4.4.2014 sind Restkarten an bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Und live sollte man sich die „Sportis“ tatsächlich nicht entgehen lassen – die nach eigener Aussage „immer eine Live-Band waren, sind und sein werden“.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!