Nach 17 Jahren: Neues Mazzy Star Album „Seasons of Your Day“ im Vorab-Stream

Für alle, denen der Name Mazzy Star nichts zu sagen scheint und dieser deshalb nicht mehr als ein Schulterzucken auslöst oder den Reflex zum nächsten Artikel zu springen: Ihr kennt diese Band! Und sei es nur, weil euch damals bei einem gemütlichen Fernsehabend ein ganz spezieller Song eiskalt den Rücken runterlief. „Fade into you“ und „Into Dust“ von Mazzy Star boten den Soundtrack für Filme und Serien wie „Dr. House“, „CSI: NY“, „OC California“, „End of Watch“ und „Lord of War“ und ließen den Zuschauer erst so richtig fühlen, was da gerade auf dem Bildschirm passierte.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Nach 17 Jahren: Das neue Album der Band Mazzy Star (Foto: Rhymes of an Hour Records)

Nach 17 Jahren: Das neue Album der Band Mazzy Star (Foto: Rhymes of an Hour Records)

Es scheint fast so, als sei 2013 das Jahr der Comebacks. Nach den Shoegazern von „My bloody Valentine“, die im Februar nach 22 Jahren ein neues Album in Eigenregie veröffentlichten und den Indierock-Pionieren von Sebadoh, die sich letzte Woche nach 14 Jahren mit neuem Material zurückmeldeten, folgen nun Mazzy Star.

17 Jahre sind seit dem letzten Studioalbum „Among my Swan“ vergangen, ganze 20 sogar seit ihrem wohl erfolgreichstem Output „So Tonight That I Might See“ , auf dem auch die Tracks „Fade Into You“ und „Into Dust“ zu finden sind. Grund zur Freude also, dass die Band aus Los Angeles nun mit neuem Material zurück ist.

Das neue Album „Seasons of Your Day“ wurde von den Gründungsmitgliedern David Roback und Hope Sandoval produziert und soll am 24. September erscheinen. Vorher kann man sich das Album bei NPR.org im Stream anhören.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Jan Schröder

Musikredakteur im Independent-Bereich und Cineast.