Blockbuster von Til Schweiger

Ob Keinohrhase oder Zweiohrküken: Ohren auf für Beech!

Keinohrhase und Zweiohrküken (Warner)

Keinohrhase und Zweiohrküken (Warner)

Nicht unerwähnt bleiben darf der Score von Dirk Reichardt, dem es mit den schwungvoll-gefälligen Arrangements gelungen sein dürfte, seine Award-Sammlung (für „Keinohrhasen“, „Zweiohrküken“ und „Erbsen auf halb 6“, Deutscher Filmpreis in Gold) mit seiner Arbeit für „Keinohrhase und Zweiohrküken“ um eine weitere Auszeichnung zu erweitern. Von musikalischer Warte aus gibt es also keinerlei Einwände. Und wenn man sich die beiden Protagonisten so anschaut – wer könnte ihnen widerstehen?!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!