Britney Spears

Neues Album kommt am 29. November

Derzeit reißen die Nachrichten um Britney Spears gar nicht mehr ab. Und dabei handelt es sich ausnahmsweise mal nicht um Skandale. Die Sängerin macht tatsächlich wieder Schlagzeilen mit ihrer Musik. Letzter Paukenschlag: Im November erscheint nach zwei Jahren Wartezeit ein neues Album.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Angriff in Topform: Britney Spears macht wieder Schlagzeilen mit Musik / Foto: Sony Music

Angriff in Topform: Britney Spears macht wieder Schlagzeilen mit Musik / Foto: Sony Music

Nachdem der US-Superstar seine neue Single „Work Bitch“ vorgestellt und ein zweijähriges Las-Vegas-Engagement bekannt gegeben hat, steht nun auch der Veröffentlichungstermin des achten Longplayers fest. Das Album erscheint am 29. November, der Titel wurde bisher noch nicht verraten.

Eine erste Hörprobe bietet die aktuelle Single „Work Bitch“, die sich seit Erscheinen am 16. September bereits weltweit hoch in den iTunes-Charts platzieren konnte. Mit dem Song hat Britney Spears die erfolgreiche Zusammenarbeit mit will.i.am fortgesetzt: Beiden hatten im vergangenen Jahr mit „Scream & Shout“ einen internationalen Nummer-1-Hit gelandet.

Ob das kommende Album der 31-Jährigen ihre Fans aus Teenie-Tagen zufriedenstellen wird, bleibt noch offen. „Work Bitch“ zumindest hat nichts mehr mit der klassischen Popmusik zu tun, die man früher von Britney Spears gewohnt war, sondern präsentiert sich mit Dance-Beats und Sprechgesang. Dass die zweifache Mutter nach zahlreichen Skandalen doch einmal erwachsen werden musste, ist logisch. Aber ob die totale Abkehr vom Altbewährten der einstigen „Princess Of Pop“ guttun wird, werden wir am 29. November sehen.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Kathrin Tschorn

Kathrin Tschorn | Freiberufliche Musikredakteurin und Lektorin, beheimatet in Berlin. Stets Musik aus den Bereichen Pop, Rock, Indie, Jazz sowie allem dazwischen auf den Ohren und eine Tastatur unter den Fingern.