LILLY WOOD & THE PRICK

Neu sind sie nur in Deutschland, vielleicht. Seit einiger Zeit bereits fegt dieser französische Music-Act durch die Musiklandschaft der Nationen. Was wäre das Leben nur, ohne die anziehende Wirkung einer Örtlichkeit im Tresen-Design. Trostlos und beinahe nicht zu ertragen. Eine Pariser Bar war in diesem Fall der eindeutige Wohltäter. Auch wenn Hadida keine gebürtige Französin ist, der französischen Fangemeinde ist das egal. Der oft benutzte Begriff „Weltenbummlerin“ dürfte besonders für ihren reichhaltigen Erfahrungsschatz stehen. Mit einem vielfältigen Stil, aussagekräftigen Texten, Natürlichkeit und einem „so sein, wie man eben ist“, haben sie die Herzen Frankreichs in kürzester Zeit erobert.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Quelle / Foto: lillywoodandtheprick.com

Quelle / Foto: lillywoodandtheprick.com

Heimatlicher Goldstatus, den „Victoire de la musique“ als beste französische Newcomer, ein zielstrebiger Start. Warum also nicht auch in deutschen Gefilden sein Glück versuchen.

Quelle / Foto: lillywoodandtheprick.com

Quelle / Foto: lillywoodandtheprick.com

Das Album „The Fight“ fand im August, nach einem scheinbar sehr langen Weg, endlich Zugang auf den deutschen Markt. Wer vorab mehr von diesem interessanten Duo erfahren möchte, dem kann ich folgende Sendung nur wärmstens empfehlen. Neben Ihnen gibt es noch weitere brandaktuelle News. Einfach reinhören und viel Spaß!

Heute – 19.15 Uhr auf radioBerlin 88,8 in Hey Music

26.09.2013 – München // Strom
27.09.2013 – Berlin // French Waves Festival
28.09.2013 – Hamburg // Reeperbahn Festival
29.09.2013 – Köln // Luxor Köln
30.09.2013 – Frankfurt // Zoom Club

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Melanie Dworaczek

Autorin und kreativer Geist aus der sächsischen Weinregion. Ziel: Erfrischend, unkonventionell, gelebte Atmosphäre in Kunst und Kultur zu spiegeln. Einsicht erlangen, sich den vielfältigsten Charakteren nähern. Mit Liebe zur Musik, auf Entdeckungsreise.