Gestern Geburtstag - ab Samstag auf Tour

Ryan Leslie kommt mit seiner „Black Mozart“ Tour nach Deutschland

Lange darf der Kater von der Geburststagsnacht nicht anhalten. Am 25. September feierte Ryan Leslie seinen 35. Geburtstag und am 28.09. können wir ihn bereits bei seiner Deutschland Tour, die er in Herford beginnt, live hören und sehen.
Am 01. Oktober geht es von dort aus weiter nach Hamburg, am 05.10. ist er im Pier 2 in Bremen, am 06.10. im Astra in Berlin und so weiter.

Nach der Veröffentlichung des Albums „Black Mozart“, am 1.09.2013, wird Ryan Leslie uns vorführen was er auf der Bühne so auf dem Kasten und vor allem in den Tasten hat.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Ryan Leslie feierte am 25. September seinen 35. Geburtstag, gleichzeitig bereitet er sich auf seine Deutschland-Tour die am 28.09. startet vor. Wir wünschen ihm alles Gute.

Ryan Leslie feierte am 25. September seinen 35. Geburtstag, gleichzeitig bereitet er sich derzeit auf seine Deutschland Tour, die am 28.09. startet, vor. Wir wünschen ihm alles Gute.

Was er anfasst wird zu Gold.
Es mag daran liegen, dass der begabte Hip Hop- und R&B-Sänger als Kind dutzende Male umzog. Aufgewachsen in einer Familie, die sich der Heilsarmee verpflichtet hatte, gehörte ein Standortwechsel für den kleinen Ryan zur Normalität.
Wie dem auch sei, es scheint den Blick erweitert zu haben und außerdem fand Ryan in der Musik die nötige Konstante in seinem Leben.

Mit 19 Jahren hatte er bereits seinen Harvard Abschluss in der Tasche, trotzdem war er nie ein typischer Streber. Immer wieder schwänzte Ryan Leslie den Unterricht, um seine Zeit der Musik widmen zu können.

2004 unterschrieb er seinen Plattenvertrag bei Universal Records und 2006 landete er mit dem von ihm geschriebenen und produzierten Song „Me & You“ , gesungen von Cassie, seinen ersten Nummer-eins-Hit.

Eine Biografie hat er, die geht runter wie Butter. 
Aber hart erarbeitete er sich seinen Erfolg. Bereits als junger Mann gründete er das Label NextSelection-Lifestyle-Group. Heute singt er im Rahmen von diesem u.a. mit den Weltstars Beyoncé, Snoop Dogg oder P.Diddy.

Dieser Kerl ist magisch. Seine Tour „Les Is More“ im Jahr 2010 war komplett ausverkauft.
Wer den talentierten Mr. Leslie also mal an seinem Keyboard bewundern will, sollte sich schnellstens Karten reservieren.

Hier eine kleine Dokumentation des aktuellen Black Mozart Albums:

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Mela Scheider

Geboren bin ich 1987 in Berlin, somit habe ich Teile meines Lebens in B-Town verbracht, andere Teile wiederum in Bremerhaven. In Berlin habe ich Journalismus studiert und habe im Bereich TV, Radio und Print gearbeitet.