Potsdam

Wochenendtipps vom 27.09. bis 29.09.13

Der September neigt sich mit etwas deprimierendem Wetter dem Ende zu. Dennoch gilt es, sich nicht in der Wohnung zu verschanzen. Auch an diesem Wochenende hat Potsdam ein paar kleine und feine Veranstaltungen im Angebot. Neben Festivalklängen und ernst zu nehmender Kultur hat auch in unseren Breitengraden das Oktoberfest Einzug gehalten. Gefeiert wird unter anderem im Krongut Bornstedt und am Campingplatz Himmelreich. Also auf in ein feucht-fröhliches Wochenende.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Freitag, 27. September

Home 13 – 20 Uhr

Waschhaus Arena
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Tickets ab 16 Euro

Das Kammermusikensemble NI&Co (New Ideas & Company) aus Litauen und die Potsdamer Oxymoron Dance Company begeben sich zusammen auf eine Entdeckungsreise. Hier trifft zeitgenössiche Kammermusik auf modernen Tanz. (Vorstellungen: 26.09.13 – Do – 20.00 Uhr/ 27.09.13 – Fr – 20.00 Uhr /28.09.13 – Sa – 20.00 Uhr / 29.09.13 – So – 11.00 Uhr)

Samstag, 28. September

BE A BEASTIVAL – 20 Uhr

Lindenpark
Stahnsdorfer Straße 76-78
14482 Potsdam
Tickets 6 Euro

Ein Festival, klein und günstig. Vier Bands aus Potsdam und Umgebung sprengen die Bühne: STEP INTO THE HELLGARDEN (Metal mix), REIZGAS (Hardcore und Metal), SUNNA SEPDOOM (Metal),BETALMAND (Progressive Death Metal)

 

Home 13 – 20 Uhr

Waschhaus Arena
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Tickets ab 16 Euro

Das Kammermusikensemble NI&Co (New Ideas & Company) aus Litauen und die Potsdamer Oxymoron Dance Company begeben sich zusammen auf eine Entdeckungsreise. Hier trifft zeitgenössiche Kammermusik auf modernen Tanz. (Vorstellungen: 26.09.13 – Do – 20.00 Uhr/ 27.09.13 – Fr – 20.00 Uhr /28.09.13 – Sa – 20.00 Uhr / 29.09.13 – So – 11.00 Uhr)

Sonntag, 29. September

Home 13 – 11 Uhr

Waschhaus Arena
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Tickets ab 16 Euro

Das Kammermusikensemble NI&Co (New Ideas & Company) aus Litauen und die Potsdamer Oxymoron Dance Company begeben sich zusammen auf eine Entdeckungsreise. Hier trifft zeitgenössiche Kammermusik auf modernen Tanz. Letzte Vorstellung! Achtung! Beginn 11 Uhr!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Melanie Labsch

Freiberufliche Grafikerin, Redakteurin und Autorin, lebt in Potsdam, Musik: Indiepop, Punk, Electro, Jazz, Blues, Klassik, Post-Rock, ....