Neues Foals Video + Konzertfilm

„Out of the Woods“ und den Trailer jetzt anschauen

Wer etwas für ausgeklügelte Musikvideos mit überraschenden Wendungen übrig hat, sollte sich das Video zur neuen Foals Single „Out of the Woods“ anschauen. Was nämlich mit den üblichen Klischees anfängt (Frau schaut gedankenverloren umher und duscht sich in Zeitlupe) gewinnt nach und nach an Spannung und bekommt gegen Ende einen überraschenden und ausgeklügelten Twist. 

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Foals aus Oxford. (Foto: Warner Music)

Foals aus Oxford. (Foto: Warner Music)

Nach „Inhaler“, „My Number“, „Late Night“ und „Bad Habit“ bekommen wir mit „Out of the Woods“ bereits die fünfte Single -Auskopplung aus dem aktuellen Album „Holy Fire“ der Indie-Rocker aus Oxford.  „Holy Fire“ erschien Anfang des Jahres und schaffte es in Deutschland bis auf Platz 31 und in England sogar bis auf den zweiten Platz der Albumcharts. Seht hier das Video zu „Out of the Woods“:

Anfang des Jahres spielten die Foals das bislang größte Konzert ihrer Bandgeschichte. Der Auftritt fand in der legendären Royal Albert Hall statt und dieser wird am 28. Oktober als Konzertmitschnitt erscheinen. Neben dem Konzert wird es außerdem noch eine Dokumentation mit dem Titel „Nothing Left Unsaid“ geben. Seht hier die Tracklist sowie den Trailer:

01. „Prelude“
02. „Olympic Airways“
03. „My Number“
04. „Bad Habit“
05. „Milk and Black Spiders“
06. „Blue Blood“
07. „Late Night“
08. „Providence“
09. „Spanish Sahara“
10. „Red Sock Pugie“
11. „Electric Bloom“
12. „Moon“
13. „Inhaler“
14. „Two Steps Twice“
15. „Total Live Forever“
16. „Balloons“
17. „Miami“

Und wenn ihr die Foals dieses Jahr noch live erleben möchtet, dann könnt ihr das an folgenden Terminen:

17.10. Berlin – Huxley’s Neue Welt
22.10. München – Theaterfabrik
08.11. Köln – E-Werk

 

 

 

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Jan Schröder

Musikredakteur im Independent-Bereich und Cineast.