Jazzthing Next Generation

Offshore Quintett am 01.10. in Kassel

Neben den großen Namen laden die Veranstalter des Theaterstübchens immer wieder auch vielversprechende Nachwuchsmusiker ein: Christoph Möckel (sax), Dierk Peters (vib), Constantin Krahmer (p), Oliver Lutz (b) und Rafael Calman (dr) sind solche jungen Talente. Im Rahmen der Reihe „Jazz ist dienstags“ ist das Quintett am 01.10 im Theaterstübchen zu Gast.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Junger Jazz aus Köln: Offshore Quintett © Jochen Seelhammer

Junger Jazz aus Köln: Offshore Quintett
© Jochen Seelhammer

Kennengelernt haben sich die Fünf während ihres Jazzstudiums an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz, wo sie bald ihre gemeinsame Begeisterung für das Genre, komplexe Kompositionen und raffinierte Improvisationen entdeckten.

2009 gegründet, spielte die Band in ihrer ungewöhnlichen Besetzung mit Saxophon, Vibraphon und Klavier seitdem bei zahlreichen Festivals und wurde mit dem internationalen Nachwuchspreis „Startbahn Jazz 2010“ und dem „Convento Jazzpreis 2011“ ausgezeichnet. Im Februar ist das Debüt-Album Côte De Cologne erschienen.

Der Bandname – zu Deutsch „auf hoher See“ – steht auch für das musikalische Konzept der Jungs. Aufbruch in neue Gewässer und Erkundung ferner Ozeane, das zeichnet die Musik des Offshore Quintetts aus. Mit enormer Spielfreude präsentieren sie ihre ausschließlich eigenen Kompositionen, die – in Anbetracht des jungen Alters der Bandmitglieder – von erstaunlicher Reife sind. Hohen rhythmischen Seegang wie auch lyrische Momente bei spiegelglatter Wasseroberfläche meistert die Crew gleichermaßen bravourös. Ein eingespieltes Team, das jeder stilistischen Witterung trotzt.

Offshore Quintett, 01. Oktober 2013, 20:00 Uhr, Theaterstübchen
Tickets: VVK 13 Euro / AK 15 Euro

Weitere Tourtermine:
02.10. Neustadt a. d. Weinstraße – Jazzclub
03.10. Annweiler – Hohenstauffensaal
04.10. Nürnberg – Jazzstudio
05.10. Düren – KOMM
10.10. Bonn – Anno Tubak
25.10. Bad Kreuznach – Jazzkeller

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Sarah Zimmermann

Sarah ist freiberufliche Lektorin und Redakteurin. Sie lebt und arbeitet in Kassel. Schwerpunkte: Singer-Songwriter | Folk-Pop | Independent | (Brit) Pop | Electro