Rihanna – heiß wie nie!

Nachdem man Rihanna in letzter Zeit nur noch betrunken und feiernd auf ihren eigenen Twitter-Fotos sehen konnte, steht nun ihr neues Video ins Haus. Zu der Single „Pour It Up“, die sie schon im Januar veröffentlichte, wird es nun auch endlich ein passendes Video geben. Die ersten Bilder vom Videodreh sind vielversprechend. Ganz im Stil der 20er Jahre, trägt Rihanna eine Marilyn-Monroe-Perrücke.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Quelle: http://www.mlk.com

Quelle: http://www.mlk.com

Doch Rihanna kommt ja eigentlich jede Woche mit einer neuen Haarpracht um die Ecke. Ansonsten ist sie, wie sonst auch, spärlich bekleidet und zeigt wider viel Haut. Ihre Fans dürfen sich in dem Video auf einen Catsuit und einem Negligé aus Netz freuen.

Quelle:  junninhofletr flickr.com

Quelle: junninhofletr flickr.com

Um ihr Video zu promoten ließ sie sich in genau diesen Outfits fotografieren und teilte sie jetzt selbst mit ihren Fans auf Twitter. Zur Recherche tingelte Rihanna mit Musikvideo-Regisseur Vincent Haycock durch die Stripclubs der USA, um sich Ideen einzuholen. Mittlerweile haben sich die dabei aber aus unbekannten Gründen überworfen und gehen getrennte Wege.

Ansonsten geht es wohl aber zur Zeit weniger aufreizend in ihrem Leben zu. Wie sie in einem Interview mit Alan Char für die 100. Episode der britischen Comedy-Sendung „Chatty Man“ ausplauderte, sei sie im Moment sogar ein wenig einsam.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!