Das Spiel mit menschlichen Urängsten

NeuesVideo von Coco Rosie: Gravediggress

Es gibt nicht wenige Menschen, die Clowns nicht sonderlich witzig finden, und es gibt sogar genug davon, um der Angst vor Clowns eine Fachbegriff zu widmen: Coulrophobie nennt man die Phobie vor den geschminkten Gesichtern. Die beiden Schwestern Bianca und Sierra Casady scheinen nicht davon betroffen zu sein, zumindest haben sie sich in ihrem neuen Video dafür entschieden, einen Clown die Hauptrolle spielen zu lassen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Das Video Gravediggress von Coco Rosie @ Bianca Casady/City Slang

Das Video Gravediggress von Coco Rosie @ Bianca Casady/City Slang

Für die Bilder verantwortlich ist die ältere Schwester Bianca Casady, die neben dem Bandprojekt auch als bildende Künstlerin tätig ist. So surrealistisch wie die Musik der beiden Schwestern ist auch das Video geworden. Nur mit einer Handkamera gefilmt, begleitet es einen Clown durch dessen Leben, dargestellt wird der vom brasilianischen Performance-Künstler und Choreographen Biño. Wir sehen ihn mit verlaufenem Make-Up am Strand, in einem staubigen und dreckigen Zimmer vor einem Spiegel, auf Feldwegen auf der Wanderung durch sein Leben und in innerem Dialog mit der besungenen Gravediggress.

Zum Einsatz kommt dabei eine Handkamera, deren Ästhetik an die alten Super8-Filme aus der Kindheit erinnert, so als wäre man Zeuge eines Familienurlaubs. Allein die Familie des Clowns fehlt, er ist alleine und in seinem Ausdruckstanz mit sich beschäftigt. Angst macht dieser Clown nicht, auch wenn sein Aussehen oft mehr als derangiert ist, vielmehr bekommt man ein wenig Mitleid, wenn man ihn auf seinem Lebensweg beobachtet, zu oft ist er einsam, zu sehr altert er merklich. Die ‚Gravediggress‘ übrigens, die im Video als maskierte Frau zu sehen ist, wird von der Mutter der beiden Schwestern gespielt, eine Künstlerfamilie eben.

Der Song ‚Gravediggress‘ ist auf dem Album ‚Tales of a GrassWidow‘ zu finden.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!