Jazzpop aus Dänemark

Nanne Emelie am 07.10. in Kassel

Mit Nanne Emelie ist am Montagabend eine vielversprechende junge Künstlerin aus Dänemark zu Gast. Im vergangenen Jahr hat sie ihr Debütalbum Once Upon A Town veröffentlicht, das bei Hörern, Kritikern und Radiostationen auf große Resonanz gestoßen ist. Die beiden Single-Auskopplungen Girl Talk und Turn Around hielten sich wochenlang in den dänischen Hitparaden. Seitdem wird Nanne Emelie als dänische Antwort auf Norah Jones gehandelt.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Die dänische Antwort auf Norah Jones: Nanne Emelie © nanneemelie.com (Pressefoto)

Die dänische Antwort auf Norah Jones: Nanne Emelie
© nanneemelie.com (Pressefoto)

„Neue Jazz-Diven: Als blättere man durch die „Vogue““, titelte Spiegel Online einmal und untersuchte in dem folgenden Artikel das Phänomen junger gut aussehender Künstlerinnen im Vocal Jazz. Auch Nanne Emelie kann in einem Atemzug mit Kolleginnen wie Lisa Bassenge, Madeleine Peyroux und Twana Rhodes genannt werden. Sie sieht toll aus und singt toll.

Aufgewachsen in einem kleinen Ort im Südwesten Dänemarks, entdeckt die heute 34-Jährige früh die Musik als Ausdrucksform für sich. Schon als junges Mädchen fängt sie an zu singen und all das in Melodien zu fassen, wofür Worte ihr zu klein scheinen. Sie probiert sich im Kirchenchor und an der Querflöte aus und spielt im Orchester der Musikschule. Mit gerade mal 18 Jahren führt ihre musikalische Ausbildung sie schließlich nach Kuba – die prägenden Einflüsse dieser Zeit und Kultur finden immer wieder Eingang in ihre Songs. Nach Tourneen durch Europa und die USA hat die skandinavische Newcomerin im letzten Jahr ihr erstes Album herausgebracht. Auf Once Upon A Town reflektiert sie mit einem sehr persönlichen Blick die großen und kleinen Ereignisse des Lebens.

In Nanne Emelies Musik fließen Jazz, Soul, Pop und Singer-Songwriter-Elemente zusammen. Live überzeugt sie mit ihrer sanft-charismatischen Stimme und ihrer authentischen Bühnenpräsenz.

Line-Up:
Nanne Emelie (vocals)
Niels Thybo (piano)
Andreas Hatholt (bass)
Rasmus Lund (drums)
Soma Allpass (cello)

Nanne Emelie, 07. Oktober 2013, 20:00 Uhr, Theaterstübchen
Tickets: VVK 13 Euro / AK 15 Euro

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Sarah Zimmermann

Sarah ist freiberufliche Lektorin und Redakteurin. Sie lebt und arbeitet in Kassel. Schwerpunkte: Singer-Songwriter | Folk-Pop | Independent | (Brit) Pop | Electro