Sweeney Todd – Rachefeldzug mit kraftvoller Musik

Auch in diesem Jahr finden die Ettlinger Schlossfestspiele statt. Vom 9. Juni bis zum 17. August bietet das kulturelle Highlight der Region seinen Besuchern diverse Veranstaltungen – von Theaterstücken und Kabarett bis hin zu Pianoabenden und szenisch-musikalischen Lesungen.

Auch ein vielversprechendes Musical ist diesmal dabei – Sweeney Todd mit Gesangstexten und Musik von Stephen Sondheim, basierend auf dem Buch von Hugh Wheeler. Die deutsche Fassung ist von Wilfried Steiner und Markus Weber.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Das Musical Sweeney Todd

Das Musical Sweeney Todd

Laut der Handlung erwarten uns „skurrile Charaktere“ und eine „schaurig-schöne“ Atmosphäre im viktorianischen London. Ein Musical mit interessanter Geschichte, bei der sich alles um Rache dreht. Ein Mann, zu Unrecht verurteilt, erlebt seine eigene Tragödie, indem er nach 15 Jahren Gefängnis auch noch seine Familie verliert. Eine spannende und dramatische Handlung, im Verlauf auch schaurig, wobei die Musik natürlich nicht zu kurz kommt. Klangvolle Balladen und Duette prägen dieses kraftvolle Musical, welches übrigens mit Johnny Depp in der Hauptrolle auch verfilmt wurde (Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street).

Es lohnt sich auf jeden Fall bei diesem Musical dabei zu sein. Was auf dem Broadway erfolgreich lief, kann sicherlich auch bei den Ettlinger Schlossfestspielen Gefallen finden. Wir werden davon berichten. Premiere ist am 27. Juni, um 20.30 Uhr im Schlosshof Ettlingen und da diese schon fast ausverkauft ist, hat man weitere 25 Termine in Juni, Juli und August, um sich einen Platz zu sichern.

Bildquelle: www.ettlingen.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!