Duett mit Ehemann

Avril Lavignes neue Single „Let Me Go“ jetzt anhören

Schon heute kann man in Avril Lavignes neue Single „Let Me Go“ reinhören. Der Song, den sie gemeinsam mit Chad Kroeger von Nickelback eingesungen hat, ist ein weiterer Vorbote ihres im November erscheinenden Albums „Avril Lavigne“. Mit dem Stil der beiden vorherigen Auskopplungen hat das neue Stück jedoch nicht mehr viel zu tun.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Singt "Let Me Go" mit Ehemann Chad Kroeger / Foto: Sony Music

Singt „Let Me Go“ mit Ehemann Chad Kroeger / Foto: Sony Music

Zugegeben, ein Duett mit Chad Kroeger ist bei Avril Lavigne keine Überraschung, sind die beiden doch seit Juli dieses Jahres verheiratet. Vielleicht ist das Baby, um das es so viele Spekulationen gibt, ja auch der gemeinsame Song „Let Me Go“.

Die Ballade unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Tracks, in die Avril Lavigne uns schon vor Veröffentlichung ihres Albums im November hat reinhören lassen. Während „Rock N Roll“ und „Here’s To Never Growing Up“ fröhliche Poprock-Songs sind, zeigt sich die Kanadierin mit ihrer dritten Vorab-Auskoppelung von ihrer weichen Seite. Auf der Videoplattform Vevo kann man sich jetzt schon Avril Lavigne und Chad Kroegers Song „Let Me Go“ anhören.

Eines lässt sich mit Sicherheit sagen: Die Punk-Göre Avril Lavigne ist mit ihrem fünften Studioalbum unwiederbringlich verschwunden. Die 29-Jährige ist erwachsen geworden und während dieses Prozesses hat sich ihre Musik allmählich hin zum Genre-Sammelbecken Pop-Rock bewegt. Das am 1. November erscheinende Album „Avril Lavigne“ ist nur ein weiterer Schritt in diese Richtung.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Kathrin Tschorn

Kathrin Tschorn | Freiberufliche Musikredakteurin und Lektorin, beheimatet in Berlin. Stets Musik aus den Bereichen Pop, Rock, Indie, Jazz sowie allem dazwischen auf den Ohren und eine Tastatur unter den Fingern.