Hamburg

Die Höchste Eisenbahn – Releasekonzert im Molotow

Pünktlich zum Jahresbeginn 2014 starten Franceso Wilking und Moritz Krämer alias Die Höchste Eisenbahn ihre Tour zum neuen Album „Schau in den Lauf Hase“, doch für Hamburger hält die Band bereits im November ein Live-Schmankerl bereit: Am Donnerstag, 14.11.2013, präsentiert sie ihr Debüt-Album in der Molotow-Bar. Plätze in der Molotow-Bar sind wie immer rar gesät und deshalb heißt es bei den Karten: Ranhalten! Einen Abend zuvor findet der selbe Spaß übrigens im Berliner Club Monarch statt.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Die Höchste Eisenbahn spielen im November zwei exklusive Release-Konzerte. Quelle: http://www.tapeterecords.de / Patrick Jasim

Die Höchste Eisenbahn spielen im November zwei exklusive Release-Konzerte.
Quelle: http://www.tapeterecords.de / Patrick Jasim

Neben Wilking und Krämer gehören zur Mannschaft Die Höchste Eisenbahn zuweilen auch profilierte Songkünstler wie Gisbert zu Knyphausen oder Judith Holofernes (Wir Sind Helden).

Insbesondere bei Konzerten darf man also gespannt sein, wen die beiden Songwriter noch so um sich auf der Bühne scharren.

Die Band gründete sich 2011 und avancierte schnell zum neuen Liebling der deutschen Singer-Songwriter-Kunstszene. Die beiden verpacken Alltagslyrik in warme Melodien und statten ihre Texte mit der nötigen Portion Ironie aus. Franceso Wilking und Moritz Krämer waren bereits vorher alte Hasen im Musikgeschäft: Während Wilking vor allem mit der Band Tele Erfolge verzeichnen konnte, steckte Krämer im Jahr 2011 die „TV Noir Rakete“ ein.

Wer für die kleinen Release-Konzerte keine Tickets mehr ergattert, kann sich schon mal auf die größer angelegte Tour im nächsten Jahr freuen:

08.01.14 – Knust, Hamburg

09.01.14 – Centralstation, Darmstadt

10.01.14 – Studio 672, Köln

11.01.14 – Kulturzentrum Merlin, Stuttgart

05.02.14 – Groove Station, Dresden

07.02.14 – Feierwerk, München

08.02.14 – Museumskeller, Erfurt

09.02.14 – Zeche Karl, Essen

11.02.14 – Musikbunker Rehmannstraße, Aachen

13.02.14 – Lux, Hannover

14.02.14 – Tower, Bremen

15.02.14 – Glanz und Gloria, Osnabrück

16.02.14 – Lido, Berlin

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Anne-Kathrin Fischer

Musikredakteurin und Konzertgängerin aus dem schönsten Hamburg. Kein Event, kein Festival, kein Regenbogen ohne mich!