Neue LP und neues Musikvideo

Eminem: Tracklist von „The Marshall Mathers LP 2“ und Clip zu „Survival“ online

 Am 5. November erscheint das neue Eminem-Album „The Marshall Mathers LP 2“. Produziert wurde das Ganze von keinen Geringeren als Dr. Dre und Rick Rubin. Letzterer war schon im Video zur ersten Single „Berzerk“ zu sehen. Nun wurde die Tracklist des neuen Albums, sowie ein brandneuer Clip zum Song „Survival“ veröffentlicht. Für einige Songs von „The Marshall Mathers LP 2“ hat sich der 40-jähirge Rapper prominente Verstärkung an Land gezogen. Unter den illustren Gästen findet sich auch Rihanna. Mit ihr zusammen hatte Eminem bereits den Hit „Love The Way You Lie“ aus dem Jahr 2010 aufgenommen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Lässt erste kleine Kätzchen aus dem Sack: Eminem / Quelle: Universal Music

Lässt erste kleine Kätzchen aus dem Sack: Eminem / Quelle: Universal Music

Neben Rihanna haben auch Nate Ruess (Fun.), Skylar Grey, und Kendrick Lamar ihre Gastauftritte auf der neuen Eminem-Platte.

Ob sich der neue Langspieler mehr am Stil des Beastie-Boys-lastigen Berzerk oder am RUN-DMC-igen „Survival“ orientiert, bleibt abzuwarten.

Hier die Tracklist von „The Marshall Mathers LP 2“:

1. „Bad Guy“
2. „Parking Log“ (Skit)
3. „Rhyme or Reason“
4. „So Much Better“
5. „Survival“
6. „Legacy“
7. „A–hole“ (featuring Skylar Grey)
8. „Berzerk“
9. „Rap God“
10. „Brainless“
11. „Stronger Than I Was“
12. „The Monster“ (featuring Rihanna)
13. „So Far…“
14. „Love Game“ (featuring Kendrick Lamar)
15. „Headlights“ (featuring Nate Ruess)
16. „Evil Twin“

Mit dieser Meldung wartet der 40-Jährige nach Informationen um die Versteigerung seines Elternhauses endlich wieder verstärkt mit musikalischen Neuigkeiten auf. Die vielen Gastauftritte lassen vermuten, dass es sich bei der neuen Veröffentlichung um ein recht bunt durchmischtes Album handeln wird.

Das Video zu „Survival“ kann man hier bewundern.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Peter Geuze

Lebt und arbeitet als Musiker, Musiklehrer und freiberuflicher Musikredakteur in Leipzig. Lieblingsthema ist rockige Gitarrenmusik, aber auch für andere Klänge hat er stets ein offenes Ohr.