Ich+Ich-Hälfte jetzt Solo

Debüt-Album von Adel Tawil erscheint am 8.11.2013

Alles, was Adel Tawil bislang anpackte, wurde ein Erfolg. Mit Ich+Ich verkaufte der Sänger und Songschreiber an Seite von Annette Humpe über 3 Millionen Tonträger. Auch seine Songs für Stars wie Cassandra Steen oder Sido landeten in den Charts. Nun versucht Tawil nach 17 Musikerjahren sein Glück als Solo-Künstler – sein Album-Debüt „Lieder“ erscheint am 8.November 2013. „Das erste eigene Ding. Das, was ich immer machen wollte“, erklärt Tawil seiner Plattenfirma Universal die Arbeit an seinem Album.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Neue Lieder, neues Glück: Adel Tawil. Photo Credit: Olaf Heine

Neue Lieder, neues Glück: Adel Tawil. Photo Credit: Olaf Heine

Ein Querschnitt seines Lebens ist es geworden. Eine musikalische Biografie – erzählt in beseelten Strophen und griffigen Songs mit Ohrwurmcharakter. Um diese Biografie besonders authentisch zu gestalten, hat der 1978 in Berlin geborene Sohn eines Ägypters und einer Tunesierin viele Freunde und Weggefährten ins Studio geladen.

Bei „Aschenflug“ trifft Tawil auf die beiden HipHop-Raudis Sido und Prinz Pi. Die Schwestern Annette und Inga Humpe singen erstmals seit 25 Jahren wieder gemeinsam auf einem Song – er heißt „Graffiti Love“. Den lässigen Reggae-Song „Zuhause“ schrieb er zusammen mit dem jüdisch-orthodoxen Künstler Matisyahu.

Am 25.Oktober erscheint auch die erste Single, die den gleichen Titel wie das Album trägt: „Lieder“.

Im Frühjahr geht dann Adel Tawil auf große „Lieder“-Tour. Neben Songs aus dem aktuellen Album sind natürlich auch Songs wie „Vom selben Stern“ oder „Stark“ zu erleben, die seine Karriere prägten.

Die Tour-Termine 2014
21.03. München, Olympiahalle
22.03. A-Wien, Stadthalle
24.03. Freiburg, Rothaus Arena
25.03. Stuttgart, Porsche Arena
27.03. Hannover, TUI Arena
28.03. Schwerin, Sport- und Kongresshalle
29.03. Berlin, o2 World
31.03. Magdeburg, GETEC-Arena
01.04. Köln, LANXESS arena
03.04. Hamburg, o2 World
04.04. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
05.04. Nürnberg, Arena
07.04. Leipzig, Arena
08.04. Chemnitz, Messehalle
09.04. Saarbrücken, Saarlandhalle
11.04. Frankfurt, Festhalle
12.04. Erfurt, Messehalle
13.04. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion

Und hier ist das neue Adel-Tawil-Video zur Single zu sehen

www.vevo.com/Adel_Tawil-Lieder

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Bernd Schwope

Journalist, DJ und leidenschaftlicher Plattensammler, wohnt und arbeitet in Langenhagen bei Hannover. Seine Vorliebe gilt schwarzer Musik von Soul/Funk über Jazz bis zu Chicago House. Motto: Es gibt nur gute oder schlechte Musik.