Sex ist keine Lösung

Kassel: Kabarett vom Feinsten mit Arnim Töpel

Wie lieben wir sie – die Menschen mit so wohltuenden Begabungen wie Charme, Selbstironie und Humor! Willkommene Kostbarkeiten, die ihm vorauseilen: Arnim Töpel kreiert seine eigene Form des Kabaretts – und zielt damit genau in die Herzen seines Publikums. Er gilt als Meister der subtilen Pointe: Klar und präzise beobachtet er seine Umwelt – und die Menschen, die sich darin bewegen. Deren Belange gehen ihm nahe – vor allem die vielen Rätsel rundum zwischenmenschlicher Beziehungen haben es ihm angetan. Mit seinem furiosen Programm „ Sex ist keine Lösung“ spielt er am Mittwoch, 30 Oktober im Kasseler Theaterstübchen auf.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Meister der subtilen Pointe: Arnim Töpel; Quelle: Arnim Töpel

Meister der subtilen Pointe: Arnim Töpel; Quelle: Arnim Töpel

Mit großem sprachlichen Geschick vermag der Kabarettist und Musiker seine Zuhörer zu begeistern. Dafür nutzt er seinen eigenen Groove – mit oder ohne Piano – und weiß sich als Bluesdenker und Philosoph gekonnt in Szene zu setzen.

Kein Schmuddelkram – dafür feingeistiger Witz und jede Menge musikalische Sprachkultur, sehr präzise und sehr wohltuend, in dieser Zeit der medialen Casting- und Rankingwut.

“Satire wird zunehmend mit Beleidigung verwechselt”, stellt Töpel fest und steuert beharrlich dagegen. Über 900 Mal hat der gelernte Jurist und Ex-Radio-Talker (SWF/SWR) sein »für musikalische Klasse und sprachliche Eleganz« mehrfach ausgezeichnetes Programm „Sex ist keine Lösung“ zwischen Flensburg, Rostock, Bozen und Luzern gespielt.

Mittwoch, 30. November 2013| 20 Uhr
Theaterstübchen | Jordanstraße 11 | Kassel
Tickets: 15 EUR/ Abendkasse 18 EUR

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!