Leipziger Buchmesse lockt mit literarischen Events

Vom 14. bis 17. März 2013 öffnet die Leipziger Buchmesse wieder ihre Tore und lädt Jung und Alt zu einem illustren Lesemarathon rund um die Stadt Leipzig. Auf fast 70 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche tummeln sich über 2000 Aussteller aus mehr als 40 Nationen.

Das verspricht viel Multikulti, Musikalisches ist auch dabei ebenso wie literarische Events, die allerorten stattfinden. Besonders unter dem jungen Publikum hat sich eine immer größere Fangemeinde von Comic- und Manga-Lesern die Leipziger Buchmesse als Treffpunkt zu eigen gemacht. Nirgendwo sieht man so ein Aufgebot an aufwendigen, schrillbunten Manga-Kostümen, die seit Jahren das Messebild entscheidend mitprägen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Leseinsel Leipzig liest / Foto: Leipziger Messe GmbH / Stefan Hoyer

Leseinsel Leipzig liest / Foto: Leipziger Messe GmbH / Stefan Hoyer

Neben Lesungen, Podiumsdiskussionen und jeder Menge Preisverleihungen, darunter der Preis der Leipziger Buchmesse für herausragende deutschsprachige Neuerscheinungen und Übersetzungen, besteht die Hauptattraktion des Messegeschehens natürlich in kilomerlangen Bücherregalen, in denen man nach Herzenslust stöbern darf. Als eines der Highlights wird Joanne K. Rowling erwartet, die nach ihren Harry-Potter-Erfolgen nun einen Krimi für erwachsene Leser geschrieben hat, der bereits kurz nach seinem Erscheinen die Bestsellerlisten stürmte.

Ein wichtiges Augenmerk gilt in diesem Jahr einem doppelte Jubiläum: 200 Jahre Wagner und 200 Jahre Verdi sind der Anlass für das Erscheinen neuer Biografien über diese beiden Ausnahmemusiker. Auch Nike Wagner, die Urenkelin des Komponisten ist als Gast der Buchmesse eingeladen.

Immer größere Bedeutung gewinnt die seit Jahren parallel zur Messe verlaufende Veranstaltung „Leipzig liest“, mittlerweile zu Europas größtem Lesefest gekürt. An knapp 400 Orten auf dem Messegelände und in der Stadt verwandelt sich Leipzig in diesen Tagen in einen wahren Lesetempel.

Weitere Informationen zum Programm der Leipziger Buchmesse unter www.leipziger-buchmesse.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Annette Martens

Annette Martens Medienwirtin, Literatur- und Theaterwissenschaftlerin M.A., Journalistin, PR & Werbung, Texte für Homepages, Interviews. Aus dem Münsterland zog es mich zum Studium nach Erlangen. Seit 1999 freie Autorin im Großraum Nürnberg für Print- und Online-Medien. Ich mag: Musik von U2, Sting, Dylan, deutsche Texte, Kino und Klassik.