Schwere Straftat

Kay One’s Ex-Tourmanager muss in den Knast

Ungläubig schaute der ehemalige Tour-Manager vom Rapper Kay One am Dienstag bei der Urteilsverkündung vor dem Detmolder Landgericht in die Runde. Richter Karsten Niemeyer hatte gerade das Urteil verlesen. Das Gericht verurteilte den 32-jährigen gebürtigen Peiner wegen „schweren sexuellen Missbrauchs an einer widerstandsunfähigen Person“ zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule
Justitia hat entschieden. Grafik: Gericht DT

Justitia hat entschieden. Grafik: Gericht DT

Der ehemalige Tourmanager hatte nach einem Kay One Konzert einen weiblichen Fan mit auf sein Zimmer genommen und gegen ihren Willen mit der 20-jährigen Sex gehabt. Obwohl noch Zeugen vor Gericht für ihn ausgesagt hatten, konnten auch sie das Urteil nicht verhindern. So erzählte ein Mitarbeiter der „Kay One Tour“ im Zeugenstand: „Nach dem Auftritt wird im VIP-Bereich mit Mädchen getrunken und gefeiert. Danach geht es ins Hotel. Jede, die sich darauf einlässt und mitfährt, weiß, worum es geht“. Die Richter des Detmolder Landgerichts wollten solche Aussagen nicht gelten lassen. „Es ist eine schwere Straftat, die entsprechend bestraft werden muss. Sie hat geschlafen und wollte es nicht, aber der Angeklagte hat die Situation einfach ganz dreist ausgenutzt“, so der Vorsitzende der Kammer, Richter Karsten Niemeyer.
Während der ehemalige Tourmanager nun zweieinhalb Jahre hinter „schwedischen Gardinen“ verbringen darf, kann Prince Kay One, wie er sich inzwischen nennt, seine Party-Orgien hinter der Bühne wohl weiter feiern. Demnächst haben Kay One und seine Truppe ein zusätzliches „Jagdrevier“. Bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ sitzt er dann in der Jury und bei den vielen jungen Talenten wird es sicher genug „Frischfleisch“ geben.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Guido Kaiser

Guido Kaiser | Studium: Germanistik und Medienwissenschaften - Beruf: Redakteur für verschiedene TV-, Print- und Online Medien - Tätigkeit: Presse-, Medien- und Marketingberatung - Hobbys: Musik verschiedenster Stile, Sport - besonders Fußball, Hunde