Köln: Kult-Nacht

Kölner Museumsnacht am 9.11.2013

Museumsnacht ist, wenn Andy Warhol auf Jazzpop trifft und französische Chansons inmitten römischer Gemäuer erklingen. Über 40 Museen und 200 Veranstaltungen können von 19 Uhr bis 3 Uhr mit einem Ticket für 17 Euro besucht werden. Das Rahmenprogramm mit Lesungen, Theaterperformances, Konzerten und DJ-Sets machen die Museen in dieser Nacht zu Orten besonderer Erlebnisse. Anbei Tipps für Konzerte und Parties..

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Museumsnacht-Parties

Quelle:museumsnacht-koeln.de

Quelle:museumsnacht-koeln.de

Die offizielle After-Show-Party steigt im Museum Ludwig. Kompott und DJ Aviv lassen es gemeinsam krachen: mit Klezmer-gespickten Balkanbeats, Gypsy und Electro Swing. Im Neuen Kunstforum, AlteburgerWall 1. schlägt um 23 Uhr die „HoraDe Samba, brasilianischer Samba mit rheinischem Herzschlag“. Im Kunstwerk Köln, Deutz-Mülheimer Straße 127, lassen DJs bis 3 Uhr „die Puppen tanzen“ und im Kunsthaus Artmx, Hospeltstraße 69, begleiten ab Mitternacht „verschiedene DJs die Besucher in die Nacht“.

Museumsnacht Köln: 60 Konzerte

Bezirksrathaus Kalk
21:00 u. 23:00 Uhr
Duo KIS
(Geige, Gitarre), 20er-30er, Jazz, Klezmer. Ort: GAG Jubiläumsausstellung im Rathaus,
EL-DE Haus
21:30 u. 0:30 Uhr
Daniel Kahn & The Painted Bird
Klezmer, Punk u. Kabarett
Gothaer Versicherungen
19:30 Uhr
Cologne Saxophone Quintet
Jazz, Pop u. Filmmusik (auch 20:30h, 21:30h, 22:30h u. 23:30). Ort: Arnoldiplatz 1
Karnevalsmuseum
20:30 Uhr
För met ze jonn un met ze singe
musikalischer Streifzug durch die Ausstellung.
23:11 Uhr
Loss mer singe Spezial-Zeitreise
mit Marie-Luise Nikuta (23:11h), Linus (0:11h) u. Cat Ballou (1:11h), kölsche Tön zum Mitsingen.
Kat18
20:30 Uhr
Nastja & Die Orloves
Special: Nico Randel, Folk, Punk, Performance, anschl. (22h): Überraschungsact. Ort: Kartäuserwall 18
Käthe Kollwitz Museum
00:30 Uhr
O Lá Lá
»Unanständchen«, Chansons u. Lieder
19:30 u. 23:00 Uhr
Evelin Förster
»Kleines Varieté oder die alleinreisende Dame«, Musik-Kabarett
Kölnisches Stadtmuseum
00:00 Uhr
Schmackes
Kölsch Rock
22:30 Uhr
Björn Heuser
Kölsch Rock zum Mitsingen
Kunsthaus Rhenania
20:30 Uhr
Parallel Asteroids
Free Jazz, Akustik, Improvisation. Ort: Halle
21:00 Uhr
Eli Thoböll
(Akkordeon). Ort: Atelier 3.25
21:45 Uhr
Protuberanza
Live-Elektronik u. Jazz. Ort: Halle
22:45 Uhr
Norbert Stein Pata Sax
(Saxophon). Ort: Atelier 3.25
23:30 Uhr
Stefan Krachten
»Goldman«, Ambient, TripHop, Soul. Ort: Halle
00:00 Uhr
Drums Off Chaos
mit J. Liebezeit, R. Linke u. M. Retter. Ort: Atelier 3.25
01:00 Uhr
Die Geheimnisse des Bienenstocks
Elektronik. Ort: Halle
Kunsträume der Michael Horbach Stiftung
19:30 20:30 u. 21:30 Uhr
Trio Pasatiempo
kubanische Musik. Ort: Wormser Str. 23, Hinterhaus
Kunstwerk
19:00 Uhr
Merry Much
Soul, Progressive, Techno
20:30 Uhr
Supacolor
Funk´n´Roll
22:00 Uhr
Who´s Pinski
Rock
23:30 Uhr
Die Leere im Kern Deiner Hoffnung
Industrial, Wave, Rock, anschl. Party mit DJs
Lern- & Gedenkort Jawne
21:00 u. 23:00 Uhr
Alim Bakhtiozin, Leyla Bachtiosin
(Violine, Klavier, Harfe), Kinderlieder u. jüdische Melodien. Ort: Erich-Klibansky-Platz, Albertusstr. 26
Museum für Angewandte Kunst
21:30 u. 0:30 Uhr
Uwaga!
Gipsy, Punk, Improvisation
Museum Ludwig
00:00 Uhr
Dirty Honkers
Electro-Swing
22:00 Uhr
Ofrin
Singer/Songwriterin, Weltmusik
Museum Schnütgen
21:00 u. 0:15 Uhr
Vincent Kibildis
(Harfe), Mittelalter u. moderne Rhythmen
22:45 Uhr
Les Maries
Kantaten u. Motetten des Fin de Siècle
Neues Kunstforum
20:00 21:00 u. 23:00 Uhr
Igor Epstein, Vitali Eberling
(Geige, Gitarre). Ort: Alteburger Wall 1
Rautenstrauch-Joest-Museum
22:00 u. 1:00 Uhr
Fasfowod Stringband
Weltmusik unplugged
23:30 Uhr
Charity Children
Indie, Folk
Römisch-Germanisches-Museum 21:30 Uhr
Tien et al
Jazz, Latin, Flamenco
23:00 Uhr
Kent Coda
Indie-Pop, Folk
00:30 Uhr
Fredda
Pop, Singer/Songwriterin
Schokoladenmuseum
20:30 Uhr
Ulyssen Four
Klezmer, Jazz (auch 21:30h, 22:30h u. 23:30h)
SK Stiftung Kultur
21:00 u. 23:00 Uhr
The Slapstickers
Ska, Rock
Wallraf-Richartz-Museum
23:00 Uhr
Cannibal Koffer
Dancehits unplugged
Weinmuseum
19:00 – 2:00 Uhr
Songbound
Rock, Pop, Cover (stündlich). Ort: Amsterdamer Str. 1, Ecke Riehler Str.

Museumsnacht Köln:
Programmhefte und Informationen gibt es an Infozentralen am Neumarkt und zwischen Museum Ludwig und Römisch-Germanischem Museum.
Bus-Shuttle:
4 Touren werden angeboten: City, Nord, Ost, Süd
Shuttle-Zentrale: Neumarkt, Abfahrten im 15-Minuten-Takt
Ticket:
Vorverkauf /Abendkasse: 17,00 € (ohne VRS), 18,50 € (inkl. VRS-Fahrausweis)

Infos:www.museumsnacht.de

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!