Intime Details

Justin Bieber’s Affäre schwärmt von dessen Qualitäten im Bett

Vor fünf Tagen tauchte ein Video im Netz auf, dass den Beliebern den Atem verschlug: Es zeigt das Teenie-Idol tief schlafend im Bett. An sich nichts außergewöhnliches, doch am Ende des Clips schaut eine Frau in die Kamera und wirft Justin einen Handkuss zu. Und diese Frau ist angeblich eine Prostituierte. Tati Nevas (27), so der Name von Justin’s Affäre, sprach nun über die Qualitäten ihres Liebhabers. 

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Justin Bieber (Foto: Universal)

Justin Bieber (Foto: Universal)

Er ist gut ausgestattet und sehr gut im Bett. Ein Mann sollte wissen, was er tun muss, um mich glücklich zu machen. Und Justin hat das getan und noch viel mehr.„, so Nevas gegenüber dem Magazin The Sun. Zuvor hatte Justin Bieber eine Villa in Rio gemietet und dort eine Party geschmissen. Irgendwann setzte Bieber alle Gäste vor die Tür. Nur Biebers spätere Affäre durfte bleiben. „Es war einer der schönsten Momente in meinem Leben.„, so Nevas.

Als Tati Nevas am nächsten Morgen gegangen ist, ließ ein Anruf von Justin nicht lange auf sich warten. Er wollte sie zurückholen, doch Nevas sei zu erschöpft gewesen. „Ich hatte nicht die Kraft – Justin hat so ein Stehvermögen.

Das Video, das Nevas von dem schlafenden Justin machte, habe sie aber nicht selbst hochgeladen, sondern lediglich einer Freundin geschickt, um ihr zu beweisen, was passiert war. Tati Nevas: „Das Video war nur für ihre Augen bestimmt – ich bin echt böse auf sie.

Seht hier das Video.:

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Jan Schröder

Musikredakteur im Independent-Bereich und Cineast.