Die Doku über die RnB Queen erscheint endlich auf DVD

Beyoncé – Life Is But A Dream

Beyoncé, Beyoncé überall. Die RnB Queen hat sich selbst eine Hauptrolle verschaffen. In der Doku „Life Is But A Dream“ geht es um Beyoncé, Musik, Erfolg, Disziplin, Liebe, Schwangerschaft und nochmals Beyoncé.
Bereits im Februar wurde die Dokumentation auf dem amerikanischen privat Fernsehsender HBO ausgestrahlt. Nun erscheint die Doku, für das internationale Publikum, endlich auf DVD.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Die Dokumentation "Life Is But A Dream" erscheint am 22. November als DVD. (Foto: Sony Music)

Die Dokumentation „Life Is But A Dream“ erscheint am 22. November als DVD. (Foto: Sony Music)

Die besten Einschaltquoten seit 10 Jahren
Mit „Life Is But A Dream“ hat sich Beyoncé etwas ganz besonderes für ihre Fans einfallen lassen, denn nicht oft gewährt die RnB-Ikone Einblicke in ihr Privatleben.
Ihr Lieblingssender HBO strahlte den Dokumentationsfilm bereits Anfang des Jahres aus und erzielte einem Pressebericht zufolge, die beste Einschaltquote seit 10 Jahren. Fast 2 Millionen Zuschauer saßen am 16. Februar 2013 in den USA, vor der Flimmerkiste.

Beyoncé aka. Mrs. Carter interessiert die Massen.
Auf insgesamt zwei DVDs bietet die Ehefrau von Rapper Jay Z, 75-Minuten feinstes „Beyoncé-Programm“.

Zwei Fliegen mit einer Klappe und zwar für alle Beteiligten
Beyoncé hat sich mit dem Dreh der Dokumentation selbst bei der Schwangerschaft von Tochter `Blue Ivy Carter´ begleitet. Damit hat die 32-jährige alles on Tape, sie kann nun immer wieder reinschauen in die Zeit, als sie das erste Mal Mutter wurde.

Und auch für die Fans gibt es gleich 2 Bon Bons mit dem Kauf der DVD.
Außer Privates rund um die Carters ist auf der zweiten DVD `Beyoncé live in Atlantic City´ zu finden. Nah, da lohnt sich der Kauf einer DVD doch mal wieder.

Lang hin ist es nicht mehr, am 22. November kommt die offizielle DVD in die Stores. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack: Trailer – „Life Is But A Dream“.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Mela Scheider

Geboren bin ich 1987 in Berlin, somit habe ich Teile meines Lebens in B-Town verbracht, andere Teile wiederum in Bremerhaven. In Berlin habe ich Journalismus studiert und habe im Bereich TV, Radio und Print gearbeitet.