Stromlose Kunst

Foreigner 2014 mit Akustik-Tour in Deutschland

Mit Stücken wie „Cold As Ice“, „Waiting For A Girl Like You“ oder „Juke Box Hero“ haben sich die Stadionrocker von Foreigner bereits ein Denkmal gesetzt. Im nächsten Jahr wird die Gruppe um den begnadeten Liedschreiber und Gitarristen Mick Jones (seit Juni dieses Jahres übrigens amtliches Mitglied in der „Songwriters Hall Of Fame“) auch hier zu Gast sein. Allerdings ohne den üblichen Hau-Drauf-Rock, sondern unplugged. Das ganze nennt sich dann „Acoustique“, wird aber mit Sicherheit genauso spannend werden wie die großen Arenenauftritte der britisch-amerikanischen Rockband.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Foreigner kommen auf Akustik-Tour nach Deutschland (Foto: Bill Bernstein)

Foreigner (hier: Mick Jones) kommen auf Akustik-Tour nach Deutschland (Foto: Bill Bernstein)

Basierend auf ihrer letzten gleichnamigen CD „Acoustique“ werden die elektrischen Gitarren eingemottet. An ihrer Stelle treten nun Flöte, Saxophon und Piano in den Vordergrund. Besonders bei den kuschelweichen Nummern wie „I Want To Know What Love Is“ werden diese neuen Arrangement sicherlich für einige Spannung sorgen.

Wer bereits die CD sein Eigen nennt, kann im Ansatz erahnen, was ihn erwartet. Aber es ist natürlich etwas vollkommen anderes, die Herren lebendig auf der Bühne sehen zu können. Im Oktober ist diese Gelegenheit: Die Herren kommen nach Deutschland. Folgende Termine sind geplant.

14.10.14 Bonn, Beethovenhalle
16.10.14 Stuttgart, Beethovensaal
17.10.14 München, Circus Krone
18.10.14 Halle/Saale, Händelhalle
21.10.14 Nürnberg, Meistersingerhalle
22.10.14 Baden-Baden, Festspielhaus
24.10.14 Mannheim, Rosengarten
25.10.14 Tuttlingen, Stadthalle
26.10.14 Freiburg, Konzerthaus
28.10.14 Frankfurt, Alte Oper
29.10.14 Osnabrück, Stadthalle
30.10.14 Bremen, Glocke

Um einen Eindruck davon zu bekommen, was einen erwartet, hier mal eine etwas ältere Akustikaufnahme von „Say You Will“

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Daniel Dreßler

Freier Musikjournalist und Radiomoderator aus München. Befürworter der alternativen im Allgemeinen und der elektronischen Klangkunst im Besonderen. Der Strom macht die Musik!