Des Wochenbeginns witziger Winterzauber

Circus HalliGalli – heute 22:15 Uhr auf Pro 7

Zwischen all den unsäglichen TV-Formaten, die im Privatfernsehen ihr Unwesen treiben, gibt es doch noch einen Lichtblick: Das spätestens seit „MTV Home“ bekannte Jung-Entertainer-Duo „Joko und Klaas“ hat mit der montäglichen Ausgabe von „Circus HalliGalli“ eine Show zur Hauptsendezeit bekommen und damit einen riesigen Schritt raus aus der Sparte hin zum Mainstream gemacht. Schon bei ZDFNeo haben die beiden mit „neoParadise“ eine durchaus sehenswerte Sendung mit illustren Gästen an den Start gebracht. Die Show hört nun auf den Namen „Circus HalliGalli“ und ist immer noch 1000 mal besser als alles, was vorher oder nachher beim Privatsender Pro 7 über die Mattscheibe flimmert. Okay, die „Simpsons“ mal ausgenommen.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

Es gab schon interessantere Gäste bei Circus Halligalli. / Quelle: Facebook, Pro 7

Es gab schon interessantere Gäste bei „Circus Halligalli“. / Quelle: Facebook (Pro 7)

Ein Hauch von Anarchie durchweht das sonst so strikt durchgeplante und gescriptete Formatfernsehen. Gelegentlich auftauchende Sidekicks a lá Olli Schulz würzen das Ganze mit einem Schuss Unberechenbarkeit, der die Show so unterhaltsam macht.

Darüber hinaus bietet der Zirkus auch Platz für Newcomer-Bands. Heute werden die mir gänzlich unbekannten „The Panjabys“ aus dem Schrank heraus musizieren. Außerdem sind die amerikanischen Indiepopper von „Family Of The Year“ live auf der großen Bühne zu erleben.

Zum Talk zu Gast sind diesmal Moderatoren-Drohne Barbara Schöneberger und Travestiekünstler Oliver Knöbel, besser bekannnt als Olivia Jones.

Außerdem wird es ein WG-Konzert mit Deutsch-Rap-König Sido in einer beliebigen WG zu sehen geben.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Peter Geuze

Lebt und arbeitet als Musiker, Musiklehrer und freiberuflicher Musikredakteur in Leipzig. Lieblingsthema ist rockige Gitarrenmusik, aber auch für andere Klänge hat er stets ein offenes Ohr.