Just Another Girl

The Killers neues Video mit Glee-Star Dianna Agron

Kürzlich brachten die vier Jungs von The Killers ihr Best Of Album raus. Kann man machen nach zehn Jahren Bandgeschichte, schließlich trennen sich viele Combos im heutigen Casting-Zeitalter, bereits bevor überhaupt die erste Dekade überstanden ist. Jetzt folgt ihr Clip zum neuen Song ‚Just Another Girl‘ und auch der ist eine Art Überblick ihrer vergangenen Musikvideos.

Neues Erlebnis bei der Organisation Deiner Musikschule

 (Foto: Universal Music)

The Killers
(Foto: Universal Music)

Gänzlich stehen die vier Musiker zu ihrem neuen Werk ‚Direct Hits‘, welches Anfang des Monats erschien, nicht. Denn mit dem Schritt der Plattenfirma nach zehn Jahren bereits eine Best Of-Scheibe zu veröffentlichen, waren The Killers recht unzufrieden.

Aber Deal ist Deal und so findet man neben bekannten Klassikern, wie ‚Mr. Brightside‘, ‚For Reasons Unknown‘ oder ‚Smile Like You Mean It‘, auch zwei neue Tracks auf der CD: Die erste Single ‚Shot At The Night‘ und eben ‚Just Another Girl‘.

Für das Musikvideo zu Letzterem hat sich Dianna Agron, bekannt als Quinn Fabray aus der amerikanischen Fernsehserie ‚Glee‚, in die Rolle von Sänger und Frontmann Brandon Flowers begeben.

Der Clip beginnt mit dem Setting und Federn-auf-den-Schultern-Outfit, welches Flowers 2008 im Video zu ‚Human‚ trug. Die 27-jährige Schauspielerin und Sängerin führt den Zuschauer dann – unter anderem auch mit bekanntem Flowers-Schnurrbart (der Kenner denkt hier an ‚All These Things That I’ve Done‘) – lässig durch einige Schauplätze früherer Musikvideos der Band: Da ist das Setting von ‚When You Were Young‘, Anspielungen auf Tim Burtons Video zu ‚Bones‘ und sogar den extravaganten, roten Raumanzug aus dem ‚Spaceman‘-Video trägt Agron.

Die Trennungsgerüchte, die wegen des Best Of Albums jüngst aufkamen, sind natürlich nicht ernst zu nehmen. Killers-Frontmann Flowers bestätigte, dass die Jungs aus Las Vegas planen nach einer Pause wieder zurückzukommen.

Bis dahin werden sich Fans mit den beiden neuen Tracks zufrieden geben müssen. Hier geht’s zum Video von ‚Just Another Girl‘.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Emilia Gallas

Musikliebhaberin, Literaturwissenschaftlerin, freiberufliche Journalistin und Musikredakteurin aus Bremen. Elektronische Sounds sind ihr willkommen, alle anderen aber auch.