Unter der umtriebigen Ägide des Hamburger Labels und Promotion-Agentur popup drängen alsbald gleich drei wichtige Acts aus westlichen Nachbarlanden aufs Alternative-Gusto deutscher Ohren. Während die Antwerpener Formation Mintzkov die Fahne des typisch belgischen Trockenrocks in die Höhe reckt, erweist sich Utrecht mit I Am Oak und Mister and Mississippi als die neue Bastion des introvertierten Songwriter-Folks. Was die drei Bands neben der Muttersprache und der Promo-Agentur verbindet, ist eine gewisse Zeitlosigkeit im Gebaren, die weder Zufall noch Fügung zu berücksichtigen scheint. Musik, wie vom verregneten Himmel gefallen, einfach so, unverhofft und von bleibendem Wert.

Antwerpener Rohdiamanten: Mintzkov (popup)
Antwerpener Rohdiamanten: Mintzkov (popup)

Bei „Sky Hits Ground“ (Gentle/Cargo, erhältlich ab 21. Februar), dem vierten Album von Mintzkov aus Antwerpen, handelt es sich laut Pressemappe um „genau das, was es sein soll: ein Kompromiss, bei dem niemand nachgeben will.“ Wie ist das zu verstehen? Vermutlich als Aufforderung, die Scheibe mit erhöhter Aufmerksamkeit zu entdecken, denn für den schnellen Kick erklärt sich die fünfköpfige Band als nicht zuständig.

Wer hingegen (belgische) Bands wie Soulwax, Millionaire oder, vor allem, die zuletzt arg schwächelnden dEUS zu schätzen weiß, wird Mintzkov – nein, nicht direkt lieben, aber doch ins Herz schließen, denn das Songmaterial besticht mit emotionalen Schieflagen, die dank des treffsicher harmonischen Gesangs (Philipp Bosschaerts und Bassistin Lies Lorquet) Spuren hinterlassen.

Über die Vokalleistung auf die Fährte gelangt, bereitet das Aufspüren und Begehen der immanenten Scheidewege, Verästelungen und manchmal auch Irrläufer wahre Wanderlust. Und wer den flandrischen Landregen kennt, der ahnt es schon: Es bleibt kein Auge trocken, beileibe nicht. Soweit das „Word of Mouth“, wie auch der – dann doch – auf Anhieb herausragende Track betitelt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert