Autoren-Archive: Dr. Hanns-Peter Mederer

Über Dr. Hanns-Peter Mederer

Kulturwissenschaftler aus München; Studium der Literaturwissenschaft, Europäischen Ethnologie, Musikwissenschaft und Gräzistik vor allem an der Universität Hamburg, seither tätig im Verlagsgeschäft und in der Publizistik, besondere Interessensgebiete: Reisen und Musik verschiedener Länder.
15 Januar 2022,
Kommentare deaktiviert für Fernes Japan?
Nippon im Spiegel westlicher Musikkultur

Fernes Japan?

Spätestens seit Yamada Kōsakus Erfolg mit Kurofune (1954) hielt eine spezifische Gattung der westlichen Welt, die Oper, Einzug auf japanischen Bühnen. Nach dem Zweiten Weltkrieg entfaltete …

07 Januar 2022,
Kommentare deaktiviert für Türöffner (ohne Brechstange)
CD-Neuerscheinungen Klassik Januar 2022

Türöffner (ohne Brechstange)

Ob es in absehbarer Zeit eine wirkliche kostengünstige Formatalternative zu Klassik auf Compact Disc geben wird, steht noch dahin. Die bestehenden Angebote im Netz, die …

30 Dezember 2021,
Kommentare deaktiviert für Umwälzende Registerwalze
Ein praktisches Detail im spätromantischen Orgelbau

Umwälzende Registerwalze

Ein Revival feierte 100 Jahre nach einem Höhepunkt technischer Entwicklung die Crescendo-Registerwalze über der Pedalklaviatur der Orgel. Denn erst seit den 1980er Jahren besann man …

26 Dezember 2021,
Kommentare deaktiviert für Tendenz: Repertoire aus Alpenrepubliken
Konzerte zwischen den Jahren

Tendenz: Repertoire aus Alpenrepubliken

Was alles möglich ist, auch wenn nicht alles möglich ist: Der Klarinettist Andreas Ottensamer, die Cellistin Raphaela Gromes und die Sopranistin Katharina Ruckgaber sind bereits …

18 Dezember 2021,
Kommentare deaktiviert für William Turners Bilder … in Musik?
Tagträume, Verwirbelungen, Schrecken in der Natur

William Turners Bilder … in Musik?

Eine zuletzt realisierte große Hommage an die Malerei von William Turner beruhte auf der Faszination der Stille, die von den Gemälden des schwer einer Stilrichtung …

11 Dezember 2021,
Kommentare deaktiviert für Kammergesänge mit Dramatik und Witz
Freitagabend: "Die Hochzeit des Figaro" am Theater Erfurt

Kammergesänge mit Dramatik und Witz

Wenn es um die Vorarbeiten zu einer neuen Operninszenierung geht, stehen allzu selten die emsigen Arbeiten hinter den Kulissen im Vordergrund. Ihnen ist es jedoch …

05 Dezember 2021,
Kommentare deaktiviert für War die Bucina ein Vorläufer der Posaune?
Funktion oder Name: Nichteindeutiges über antike Blasinstrumente

War die Bucina ein Vorläufer der Posaune?

Ist es naheliegend, einen Zusammenhang zwischen einer militärischen Signaltrompete, die die Römer seit der Antike gebrauchten, und einem Blasinstrument von Hirten über die Art des …

28 November 2021,
Kommentare deaktiviert für Für Frieden und Freiheit
Der portugiesische Liedermacher Luís Cilía

Für Frieden und Freiheit

Selbst in der erst 1975 aufgegebenen Provinz Angola aufgewachsen engagierte sich Luís Cilía gegen den Krieg um die Kolonien und wirkte in Portugal selbst im …

21 November 2021,
Kommentare deaktiviert für Hellenen über dem Ozean
Drei griechisch-amerikanische Komponisten

Hellenen über dem Ozean

Arbeitsame Begabungen kommen auch ohne Netzwerke aus: Eines Tages fand sich ein Geiger aus der nordwestgriechischen Provinz Epiros im Symphonieorchester von Indianapolis wieder, so geschehen …

14 November 2021,
Kommentare deaktiviert für Aus dem schottischen Hochland
Ursprung und Werdegang der Écossaise - kurz skizziert

Aus dem schottischen Hochland

Von schottischen Höhen in die Tanzsäle der Biedermeierzeit: Die vermutlich lange Vorgeschichte zur Entstehung der Écossaise umfasst den langen Zeitraum mittelalterlicher gälischer Popularmusik, in dem Gesang …

Seite 1 von 10812345...102030...Letzte »